Dienstag, 19. Februar 2013

Flaconi - eine neue Onlineparfümerie

Manchmal möchte man doch lieber einfach nur wenige Klicks machen und das Passende nach Hause geschickt bekommen. Manchmal gibt es ein bestimmtes Parfüm aber auch einfach nicht im Geschäft und man muss sich online auf die Suche machen.
Heute möchte ich euch eine noch nicht ganz so bekannte Onlineparfümerie vorstellen.

Kurz vor Weihnachten brauchte ich als Geschenk ein ganz bestimmtes Parfüm und in allen Onlineshops der allen bekannten Parfümerien (Douglas, Pieper, Becker) war es nicht zu bekommen.
Bei Google bin ich dann auch Flaconi gestoßen.
Als das Paket ankam war alles wunderschön verpackt und der Preis war auch günstiger gewesen als vorher in einem anderen Onlineshop.
Vor einigen Tagen habe ich dann noch einmal bei Flaconi bestellt, da ich noch einen Gutschein hatte.
Wieder war alles wunderschön in Seidenpapier und mit einem hübschen Band verpackt.
Jeder Bestellung liegt ein kleines Kärtchen bei, auf dem steht, wer die Bestellung verpackt hat. Außerdem gibt es automatisch zu jeder Bestellung 2-3 Proben ( bei mir waren es beide Male 3).

Die Auswahl kann mit den bekannten Parfümerie-Onlineshops absolut mithalten. Einige "speziellere" Kosmetikmarken wie z.B. Benefit oder MAC findet man dort leider (noch) nicht, trotzdem finde ich, dass es sich lohnt dort zu bestellen. Da wird schon das Auspacken zum Highlight :-)

Mit diesem Code bekommt ihr bis zum 28.2.2013 10% Rabatt auf eure Bestellung (ausgenommen bereits reduzierte Artikel):
MAF1XPGS
Außerdem gibt es einen 5€ Gutschein, wenn man sich für den kostenlosen Newsletter anmeldet.

Viel Spaß beim Bestellen!




Donnerstag, 14. Februar 2013

Will you be my valentine ♥ ?


Passend zum Valentinstag ein paar Favoriten in pretty pink:


1) Glossybox in der Valentinstagsedition (Näheres dazu weiter unten)
2) L'occitane Limited Edition "Bezaubernde Blüten"
3) Tic Tac "Strawberry Mix" - so schmeckt garantiert jeder Kuss
4) Catherine Nagellack in einem tollen Pinkton
5) Wertmarken für die Liebe von der Feinen Billetterie 



Liebe oder Küsse am laufenden Meter? Das wird für euch möglich mit den Wertmarken von der Feinen Billetterie (feine-billetterie.de). Hier könnt ihr eure eigene Mischung zusammenstellen oder aber fertige Sets wie "Französisch-Roulette" oder "Sweet Love" kaufen. Wirklich wunderschön 

Die Glossybox Februar stand ebenfalls unter dem Motto "Valentinstag" und kam pünktlich dazu an. Mit einem Gutschein gab es dieses Mal 10€ Rabatt plus einen 5€ Amazon Gutschein dazu - Box quasi gratis. Der Inhalt war in Ordnung. Bei dem Preis gibt es  gar nichts auszusetzen.


Und für alle Unkreativen unter Euch gibt es ein tolles Geschenkband, das jede schnörkelige Verpackung für euer Valentinstagsgeschenk überflüssig werden lässt:


Happy Valentines Day !





Montag, 11. Februar 2013

25th Birthday Cake - Geburtstagstorte in Türkis


Gestern hatte mein Freund Geburtstag und ist 25 geworden.
Als Überraschung habe ich dazu eine kleine Geburtstagstorte gebacken. Zwischendurch gab es leichte Abweichungen zwischen dem Plan und der Umsetzung, aber am Ende hat zum Glück alles geklappt und es kam eine schöne Torte dabei raus, die richtig lecker war.

Yesterday it was my boyfriends 25th birthday and I made a little birthday cake for him.
Sometimes there were some differences between my plan and how it worked out, but in the end everything was fine and I had a nice cake which was really tasty.


Um eine solche Torte zu machen braucht ihr 3 Tortenböden (ich habe sie nacheinander in einer 18cm Springform gebacken, falls ihr einen Tortenbodenschneider habt, könnt ihr auch einen "normalen" Kuchen backen und diesen teilen).
Danach braucht ihr eine Creme, um die Böden miteinander zu verbinden und die ganze Torte damit zu "verspachteln". Die Creme sollte nicht zu weich sein, am besten eignet sich ein Rezept von einem Cupcakefrosting. Außerdem solltet ihr darauf achten, dass sie nicht zu süß ist, denn ansonsten schmeckt  das ganze am Ende nicht, wenn ihr noch alles mit Fondant überzieht.

To make such a cake you need 3 flan bases ( I made them in a 18cm springform pan).
Then you need a frosting to connect the flan bases and to cover the whole cake.
Your frosting should'nt be to soft, best you take the recipe of a cupcake frosting.
And be sure that your frosting isn't to sweet, because otherwise it will be to sweet if you cover your cake with fondant.


Also zunächst einen Boden auf eine glatte Fläche legen ( am Besten ein großes Brett) und mit etwa zwei EL Creme bestreichen. Danach einen weiteren Boden daraufsetzen und wiederholen. Anschließend den letzten Boden daraufsetzen.
Als Nächstes "verspachtelt" ihr die gesamte Torte mit der übrigen Creme.
Danach müsst ihr Fondant ausrollen (gibt es fertig zu kaufen oder ihr versucht euer Glück beim selber herstellen -  das kann allerding seeeeeehr klebrig werden...). Es sollte ziemlich dünn sein und idealerweise rund ausgerollt, damit ihr die Torte gut überziehen könnt.
Der Durchmesser für so eine kleine Torte sollte bei mind. 30cm liegen.
Die Fondantdecke legt ihr dann mittig auf die Torte und fangt an diese damit zu überziehen. Immer schön alles glatt streichen. Am Ende unten abschneiden (klappt super mit einem Pizzaroller).
Verzieren könnt ihr sie dann wie es euch gefällt. Ich habe schwarzes Fondant ausgerollt, Sterne ausgestochen und diese anschließend mit Silberperlen verziert.
Falls der Abschluss unten an der Torte nicht so schön ist, könnt ihr aus dem übrigen Fondant eine schmale Rolle machen und diese unten drum legen.

At first you put one of your flan basses on a even underground and spread it with 2 EL of your frosting. Then put another flan base on it and do it again. Finally put on your last flan base.
Next you cover the whole cake with the rest of the frosting.
After that you have roll out fondant. It should be quite thin and round, so that you can coat your cake easily. For a small cake like this one the diameter should be at least 30cm.
Then put it in the middle of your cake and start to coat your cake. Finally crop it at the bottom.
You can decorate the cake like you want to.
I rolled out some black fondant, pricked out some stars and decorated them with silver pearls.


Viel Spaß!

Have fun!




Donnerstag, 7. Februar 2013

POPUP Paris - the diamond candles


Hallo ihr Lieben!

Der Januar ist nun schon vorbei und eigentlich könnte es doch langsam endlich wieder Frühling werden. Da sich draußen jedoch ein einziges Grau-in-Grau präsentiert, hilft es nur es sich drinnen weiterhin gemütlich zu machen. Und was hilft dabei besser als eine schöne Duftkerze?!
Ich persönlich liebe Duftkerzen (Allerdings nicht unbedingt den künstlichen Vanilleduft aus dem Supermarkt).
Vor Kurzem habe ich in einer Zeitschrift die Kerzen von POPUP Paris entdeckt.
Es gibt sie in fünf verschiedenen Duftrichtungen und Farben. Ab und zu gibt es auch limitierte Editionen.
Der Clou liegt jedoch in der Kerze. Ein Designer und ein Diamantenhändler kamen auf die Idee mit Duftkerzen den einzigartigen Zauber von Diamanten einfangen zu wollen.
Daher befindet sich in jeder fünfzigsten Kerze ein Diamant (0,15 Karat bei den kleinen Kerzen und 0,25 Karat bei den Großen). Dieser zeigt sich - sofern man zu den Glücklichen zählt - sobald das Wachs flüssig wird.
Nebenbei bestehen die Kerzen zu 100% aus natürlichem Wachs, enthalten handgefertigte Parfums aus Grasse und werden in der Bretagne gefertigt. Die Verpackung ist eine Origami-Box in Diamantenform.

Janaury is already gone and in my opinion it's time for spring again. But instead it's just grey outside - all day long. So the only thing that will help is keeping yourself in your cozy home with a nice scented candle.
Not long ago I saw the candles from POPUP Paris in a magazine. You can get them in five different scents and colors and there are also limited editions from time to time.
A designer and a diamond merchant had the idea for this candle and so you'll find a diamond in every 50th candle. You'll see it - if you are one of the lucky winners - after the wax melts.
Besides the candles are made of 100% natural wax, contain handmade perfumes from Grasse and are made in France. The packaging is a origami-box in form of a diamond.


Zu bestellen gibt es diese Kerzen bei Niche Beauty. Der Preis liegt bei ca. 20€ für die kleine Variante und bei ca.50€ für die Große.

Duften tut die Kerze wirklich fantastisch und vor allem langanhaltend.
Vielleicht eine Idee für eure Wunschliste oder zum sich selber Schenken :-)

You can order them on Niche Beauty. The price is about 20€ for the small ones and about 50€ for the big ones.
They smell really fantastic.
Maybe it's an idea for your wishlist or to give a little present to yourself :-)




© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.