Sonntag, 19. Mai 2013

World Baking Day 2013: Schokoladentorte mit Orangenfüllung und Schokoladenicing

Heute ist der World Baking Day 2013.
Die Idee des World Baking Day ist es, dass Bäcker-/Bäckerinnen aus aller Welt ihre Leidenschaft teilen können und an einem Tag etwas Tolles zaubern.
100 Bäcker-/Bäckerinnen aus aller Welt haben ihre Lieblingsrezepte zur Inspiration zur Verfügung gestellt.
Das Motto lautet "Bake Brave". Falls ihr also heute noch nicht gebacken habt, kommt aus der Sofaecke raus und traut euch an etwas Neues heran, das ihr vorher noch nie gebacken habt!

Ich fand die Rezeptauswahl umwerfend und konnte mich gar nicht entscheiden, welches tolle Backwerk es werden soll.
Am Ende habe ich mich für eine Schokoladentorte mit Orangenfüllung und Schokoladenicing entschieden.



Für eine kleine Torte (18cm) braucht ihr:

  • 175g Margarine
  • 170g Zucker
  • 30g Kakao
  • 150g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • 3 Eier
  • 1 Glas Orangenmarmelade
  • 100g Zartbitterschokolade
  • 50g Butter
In einer großen Rührschüssel Eier, Zucker und Margarine mit dem Handmixer verrühren. Mehl, Kakao und Backpulver hinzugeben und gut verrühren, bis ein glatter Teig entsteht.
Eine kleine Springform einfetten und den Teig gleichmäßig darin verteilen.
Bei 170 Grad (Umluft) im vorgeheizten Ofen für etwa 45 Minuten backen.

Wenn der Kuchen komplett ausgekühlt ist, einmal in der Mitte halbieren. Die Orangenmarmelade auf den unteren Kuchenboden geben und den zweiten Boden daraufsetzen.

Die Schokolade zusammen mit der Butter im Wasserbad schmelzen.
Zum Schluss die flüssige Schokolade über den Kuchen gießen.

Ich habe danach noch eine Wimpelkette als Deko gebastelt und auf den Kuchen gesteckt.
Die Anleitung für eine DIY Wimpelkette werde ich euch bald vorstellen.


Habt ihr heute schon gebacken? Wenn ja, welches ist euere Rezept zum World Baking Day?

Bis bald!



Today it's World Baking day 2013.
The idea is that people from all over the world share their passion and bake today.
100 bakers from different countries shared their favorite recipes as inspiration.
The motto is "Bake Brave". So if you din't try to bake something new yet get up and bake!
I really loved to read all the great recipes and it wasn't easy to decide which cake to bake. In the end I decided to make a chocolate cake filled with orange jam and chocolate icing on top.

For a small cake you need:

  • 175g margarine
  • 170g sugar
  • 30g cacao
  • 150g flour
  • 1 teaspoon baking powder
  • 3 eggs
  • 1 glas orange jam
  • 100g bitterweet chocolate
  • 50g butter
In a big bowl mix margarine, eggs and sugar. Then add flour, baking powder and cacao and mix everything.
Grease your springform pan and spread the dough in it. Bake in the preheated oven for 45 minutes (170 degree).
Let the cake cool down. 
Now divide the cake into two cake bases. One one spread the orange jam and put the second one on it.
Melt chocolate and butter and pour the icing over your cake.
Enjoy!

Kommentare

  1. Schokolade in Kobination mit Orange ist ein echt Genuss. Ich habe auch schon Schoko-Orangen-Kuchen gebacken aber auf so ein Rezept bin ich noch nicht getroffen. Daher bin ich äußerst gespannt, wie es schmeckt, wenn ich es ausprobiere. ♥ Danke für den Tipp. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. Der Kuchen sieht soooooo lecker aus, muss ich unbedingt mal machen.... aber...

    Du wurdest nominiert... VON MIR!!!
    Wofür???- Für den Best Blog Award!!!
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du daran teilnehmen würdest! Die Infos dazu gibt´s auf http://kruemelmonstersuess.blogspot.de/
    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wow. Einfach wunderbar. Da hätte ich jetzt gerne ein Stück von <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  4. Die sieht aber lecker aus, die würde ich jetzt gerne mal probieren.

    LG Dana

    http://erdbeermaeulchenbeautyvictim.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.