Donnerstag, 25. Juli 2013

Mein erster Sweettable zum Thema "Summertime"

Hey ihr Lieben,

vor ein paar Wochen habe ich meinen Geburtstag nachgefeiert und dazu meinen ersten Sweettable zusammengestellt.

Eins stand von Anfang an fest: Es sollte Türkis werden und sommerlich.
Daher habe ich alles zum Thema "Summertime" zusammengestellt.



Es gab meine Lieblings Oreo Chocolate Cheese Cupcakes, die so unglaublich schokoladig sind (das Rezept findet ihr hier), Zitronen Cupcakes, Vanille Cupcakes und eine Macarontorte, die mit Zitrone und Macarons gefüllt war.
Passend zum warmen Wetter gab es außerdem Coke light auf Eis gelegt.

Stilecht gab es zur Coke natürlich keine Gläser, sondern bunte Strohhalme.

Für den Tisch gab es eine schlichte weiße Tischdecke und diese tollen Servietten mit neonpinker Schrift von Bloomingville.



 Heute habe ich für euch das Rezept der leckeren Zitronen Cupcakes mit Frosting.

Für 12 Cupcakes braucht ihr:

Für den Teig:

  • 150g Mehl
  • 170g Zucker
  • 2 Eier
  • 1TL Backpulver oder Natron
  • 100ml Öl
  • 80ml Buttermilch
  • abgeriebene Schale einer Zitrone (oder fertig von Dr.Oetker)
Für das Frosting:
  • 50ml Tri-Trop Sirup Limette
  • 200ml kaltes Wasser
  • 20g Speisestärke
  • 200g weiche Butter
  • 150g Puderzucker
  • Saft einer Zitrone
  • türkisfarbene Speisefarbe (Ich habe die Gelfarbe von Wilton genommen)
Zuerst die Eier mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Dann den Zucker dazugeben und weitere 30 Sekunden aufschlagen.
Danach das Öl und die abgeriebene Zitronenschale dazugeben. 
In einer zweiten Schüssel Mehl und Backpulver mischen. Nach und nach Mehlmischung zu der Eimasse hinzugeben. Dann die Hälfte der Buttermilch unterrühren. Danach die zweite Hälfte der Mehlmischung und zum Schluss die restliche Buttermilch.

Den Teig in Förmchen füllen und im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad (Umluft) für ca. 15 Minuten backen.

Für das Frosting Sirup, Wasser, Stärke und Saft einer Zitrone in einen kleinen Topf geben und unter Rühren kurz aufkochen. das Ganze in ein Glas gießen, mit Frischhaltefolie abdecken und etwas abkühlen lassen.
Butter und Puderzucker cremig aufschlagen. Langsam nach und nach den Zitronensirup dazugeben. 
Zum Schluss mit Lebensmittelfarbe einfärben.

Wenn die Cupcakes abgekühlt Frosting aufspritzen und mit silbernen Zuckerperlen und Fähnchen dekorieren.

Etagere von Miss Etoile *hier*
Servietten von Bloomingville *hier*
weiße, geriffelte Cupcakeförmchen von Wilton *hier*
Lebensmittelfarbe Türkis von Wilton *hier*

Seid ihr auch neugierig auf das Rezept der Macarontorte und der Vanillecupcakes?
Diese wird es als Nächstes für euch geben :-)

Genießt den sonnigen Tag!







Kommentare

  1. Der ist wirklich sehr hübsch, türkis ist ja meine Farbe :-).

    Auf das Rezept der Macarontorte bin ich gespannt, ich find die echt Bombe. Werde ich mit Sicherheit mal abkupfern.

    LG,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Vicci,
    das sieht wirklich alles sehr lecker aus! Mir hat es auch ganz besonders diese tolle Torte angetan, muss ich gestehen. Vielen Dank auf jeden Fall für das tolle Cupcakes-Rezept. Davon kann ich ja auch nie genug bekommen ;)

    Habe noch einen schönen Abend.
    Liebste Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich sehr hübsch, besonders die Muffins! <3

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

    AntwortenLöschen
  4. Wenn ich mir die Bilder und das Rezept so anschauen, läuft mir schon wieder das Wasser im Mund zusammen. Du hast den Tisch sehr schön hergerichtet, passend zum Thema. =) Es sieht wunderschön aus. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  5. Sieht einfach umwerfend aus! Richtig toll angerichtet ♥

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das ist echt mal ein stylishes Kuchen-Buffet :)!

    AntwortenLöschen
  7. Sieht alles super aus! Aber wo oder wann sieht man denn das Rezept für die Macaronentorte? Mich interessiert vor allem, wie du da die Macarons reinmachst statt nur drauf. Werden die nicht sehr matschig? LG :)

    AntwortenLöschen

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.