Jahresrückblick 2013

07:47

Heute gibt es einen kleinen Jahresrückblick von mir.
Wie ihr ja bereits im letzten Post lesen konntet, gab es 2013 viele schöne Momente und ich bin wirklich dankbar so viele tolle Dinge erlebt haben zu dürfen.

Neben den ganzen vielen alltäglichen schönen Erlebnissen gab es natürlich auch ein paar besondere Highlights, und genau die habe ich für heute noch einmal rausgesucht.


 Ein wunderschöner Kurzurlaub in Hamburg war 2013 mein erstes Highlight.
Ende 2011 war ich zum ersten Mal dort und die Stadt hat mir direkt unglaublich gut gefallen. Es gibt viel dort zu entdecken, die Luft am Wasser ist toll und natürlich kann man dort in den vielen süßen Läden super shoppen gehen.
2014 sehen wir uns hoffentlich wieder :-)



Gleich zweimal im letzten Jahr durfte ich bei Swap in the city dabei sein. 
Die Events waren toll und auch das ganze Programm vor dem eigentlichen "swappen" hat viel Freude gemacht. Man konnte sich Make-Up, Fingernägel und Haare machen lassen, Lush Badekugeln selbst machen und sich quer durch die Produkte schnuppern, Eis von Häagen Dasz und Donuts von Dunkin Donuts genießen oder es sich mit einem Glas Prosecco in der Lounge gut gehen lassen. 
Später am Abend öffneten sich dann die Tore der Swap Boutique, in der man seine Coins, die man zuvor für seine gebrauchte Kleidung bekommen hat, gegen "neue" gebrauchte Teile eintauschen konnte.
Mir hat es viel Spaß gemacht und die Idee finde ich richtig gut, denn mit so einer tollen Party drumherum macht es gleich doppelt Spaß alte Kleidung loszuwerden und noch das ein oder andere schicke Teil dafür zu ertauschen.



Anfang Juli wurde ein zunächst verrückt klingende Idee in die Tat umgesetzt und gemeinsam mit den beiden Bloggerinnen Jessica von Kuchenschlacht und Michaela von Wunderfitzig wurde Aachens erste Pop-Up Bakery - der Törtchenaufstand- eröffnet.
Was nur wenige Monate zuvor noch als grobe Idee im Raum stand, hatte innerhalb kürzester Zeit Gestalt angenommen und war am Ende auch ein toller Tag und ein voller Erfolg.
Wenn ihr übrigens noch mehr über den Törtchenaufstand wissen wollt, dann schaut einmal *hier*.


 
 Im Sommer habe ich auch zum ersten Mal bei Post aus meiner Küche mitgemacht.
Als ich zum ersten Mal von der Aktion gelesen hatte, war die Anmeldefrist leider gerade vorbei.
Bei der nächsten Runde war ich dann aber dabei.
Passend zum Thema "Zusammen schmeckt's besser" durfte ich meine Tauschpartnerin auch gleich live bei einem Blinddate treffen und ihr das Paket persönlich übergeben.
Wir haben uns direkt gut verstanden und es war eine tolle Erfahrung.
Bei der letzten Runde war ich dann natürlich auch dabei - und hatte wieder viel Freude daran und eine sehr nette Tauschpartnerin.




Ende August ging 2013 ein Wunsch in Erfüllung, den ich schon seit 2010 seitdem ich von meinem 2-monatigen Los Angeles Aufenthalt zurück war, hatte.
Endlich ging es wieder nach Kalifornien, genauer gesagt nach Los Angeles und das für 3 Wochen.
Es war wunder-wunder-wunderschön und einfach eine unglaublich tolle Zeit dort. Ich habe mich gleich wieder richtig wohl dort gefühlt und die Zeit sehr genossen.
Natürlich gab es auch einen Trip nach Las Vegas (muss ja quasi sein) und bei meinem 3. Besuch dort habe ich es auch endlich geschafft DAS Schild zu besuchen.
Nachdem ich zurück war, wollte ich am liebsten gleich wieder los und nun hoffe ich, dass ich nicht wieder 3 Jahre warten muss, bis ich wieder in meine Lieblingsstadt fliegen kann.
Bis dahin bleiben die schönen Erinnerungen und 2 Fotoalben mit insgesamt rund 800 Fotos, die noch immer nicht ganz fertig sind - es aber hoffentlich diese Woche noch werden :-)





Wenige Tage nach meinem Urlaub ging es zu meinem ersten Bloggerevent.
Ich hatte einen Platz für das dm Beauty-Camp bekommen und mich darüber riesig gefreut.
Das Ganze fand in Düsseldorf statt und war somit zum Glück ganz leicht zu erreichen.
Der Tag war perfekt organisiert, es gab viel zu erleben, viel Kosmetik zu entdecken und ich habe zwei ganz liebe Bloggerinnen kennenlernen dürfen: Nicy von Nicymouse und Allie von strawberry red.



Im Dezember gab es dann jeden Tag bis Weihnachten ein kleines Highlight und zwar ein liebevoll gefülltes Adventskalenderpäckchen.
Dieses Jahr kam mein Adventskalender total hübsch in Gold daher und war vollgepackt mit schönen Dingen, die ich sehr gerne habe.



(Fast) letztes Highlight für 2013 war das Benefit Bloggertreffen in Köln Mitte Dezember.
Im Playa habe ich mit ein paar ganz lieben anderen Bloggerinnen und Youtuberinnen einen tollen Sonntag verbringen dürfen, an dem wir ganz viel Freude beim Eisstockschießen hatten und kulinarisch beim Brunch und am Nachmittag mit Crepes, Glühwein uns Co. versorgt wurden. Eine schöne Überraschung waren auch die tollen Goodiebags.
Vielen Dank noch einmal an Benefit!

Die wirklich letzten Highlights 2013 waren dann ein wunderschönes Weihnachtsfest und eine tolle Silvesterparty.

Und nun bin ich auch endlich bereit für 2014. Ich habe keine Vorsätze, aber natürlich Wünsche für dieses Jahr und ein paar Träume, bei denen man nicht weiß wann und ob sie sich erfüllen werden.
I hope it's going to be awesome!
Und genau das wünsche ich auch euch für das noch ganz frische Jahr - dass es großartig wird!



You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Ich freue mich total für dich, dass das so ein gelungenes Jahr war. Ich mag Hamburg auch sehr gern und es wird Zeit, dort mal wieder hinzufahren. =) Nach Kalifornieren möchte ich auch irgendwann einmal reisen, das ist definitiv ein Highlight. ♥ Ich hoffe, dieses Jahr wird genauso schön für dich. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen

Like me on Facebook

Follower

Subscribe