Mini Gugl zum Wochenende

13:12

Es ist Wochenende und da gibt es auch endlich wieder ein paar freie Minuten zum Backen.
Wie wäre es mit ein paar leckeren Kirsch-Joghurt Mini Gugln, die sich unter einer leckeren weißen Schokoladenhülle verstecken?


Für 12 Gugl braucht ihr:

  • 1Ei
  • 40g Mehl
  • 35g Puderzucker
  • 50g Joghurt
  • 30g Butter
  • Butter und Mehl für die Form
  • 200g weiße Schokolade
Zunächst die Förmchen fetten und mit Mehl bestäuben. Kirschen halbieren und auf Seite stellen.
Puderzucker und Butter glatt rühren und das Ei hinzufügen. Alles gut schaumig schlagen.
Nun Joghurt und Butter hinzufügen und nach und nach das gesiebte Mehl unterrühren. Zum Schluss die Kirschen unterheben.

Im vorgeheizten Ofen bei 210 Grad (Ober-/Unterhitze) etwa 12 Minuten backen.

Wenn die Gugl ausgekühlt sind, Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Gugl vorsichtig mit einer Gabel hineintauchen.

In Alufolie verpackt könnt ihr die Gugl auch mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahren.


Habt ein schönes Wochenende!

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Hmmm, da läuft mir wieder das Wasser im Mund zusammen. Die sehen köstlich aus. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. die sind ja knuffig!!
    Ich muss auch unbedingt mal wieder Mini-Gugls machen...

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen

Like me on Facebook

Follower

Subscribe