Sonntag, 9. Februar 2014

Baileys due de leche Cupcakes

Hallo ihr Lieben,

wenn es um Alkohol geht, dann bin ich meistens raus aus dem Thema. Mir schmecken weder Sekt oder Wein noch Bier und ein Großteil anderer alkoholischer Getränke.
Das Einzige was ich mag sind Cocktails und ich liebe Baileys - aber nur auf Eis.

Ich wollte noch einmal ein paar richtig saftige Cupcakes machen und da kam mir die Idee zu den Baileys due de leche Cupcakes.
Typischerweise kennt man Trés Leches Kuchen oder Cupcakes, wobei der Teig mit drei Sorten Milch getränkt wird.
Da mir gezuckerte Kondensmilch allerdings zu süß ist, kam ich auf die Idee die Cupcakes nur mit zwei Sorten Milch zu tränken und etwas Baileys in den Teig zu geben.

Baileys du de leche trés leche Cupcakes Alkohol Geburtstag Cupcake Milch

Das Ergebnis war unglaublich lecker und so sind die übriggebliebenen Cupcakes auch noch zwei Tage lang mein Frühstück gewesen.

Bei der Zubereitung braucht ihr ein wenig Geduld, da man nur langsam die Milchmischung auf die Cupcakes geben kann, aber es lohnt sich.

Baileys du de leche trés leche Cupcakes Alkohol Erdbeere Geburtstag Milch

Und so geht's:

Zutaten für 7 Cupcakes:

  • 200g Mehl
  • 100g Zucker
  • 4 Päckchen Vanillinzucker
  • 2 Eier
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 40g sehr weiche Butter
  • 100ml Baileys + 1EL Baileys
  • 200g Kondensmilch (12% Fett)
  • 100ml Vollmilch 
Für das Frosting: 70g Puderzucker, 70g weiche Butter, 2 EL Baileys

Zunächst Zucker, 2 Päckchen Vanillinzucker und Butter mit dem Handrührgerät cremig rühren. Die Eier dazugeben und die Masse dick cremig aufschlagen.
Mehl und Backpulver mischen und nach und nach langsam abwechselnd die Mehlmischung und Bailyes zu der Masse dazugeben.
Am Ende sollte der Teig schön cremig sein.

Den Teig in 7 Muffinförmchen verteilen und bei 170 Grad (Ober-/Unterhitze) etwa 20 Minuten backen.

Nach dem Backen die Cupcakes etwas abkühlen lassen und dann mit einem Schaschlikspieß viele kleine Löcher hineinstechen.

Kondensmilch, Milch, 2 Päckchen Vanillinzucker und 1 EL Baileys mischen und nun nach und nach mit einem TL die Milchmischung auf den Cupcakes verteilen. Das Ganze macht ihr nun solange, bis alles weg ist.

Für das Frosting 70g weiche Butter und 70g Puderzucker mit dem Handrührgerät gut vermischen. 2 EL Baileys dazugeben und das Frosting etwa 2 Minuten auf höchster Stufe aufschlagen.
Je 1 EL Frosting auf einen Cupcake geben und mit einem Messer verteilen.

Baileys du de leche trés leche Cupcake Cupcakes Erdbeere

Die Cupcakes sollten eine Nacht im Kühlschrank durchziehen, dann schmecken sie am besten.
Wenn ihr mögt, könnt ihr die Cupcakes auch noch mit Kakaopulver bestäuben.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken!

Kommentar veröffentlichen

Instagram

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.