Aloha - mit Pina Colada Cupcakes in den Sommer

14:54


Gestern war nun auch endlich offiziell Sommeranfang. Ich hoffe die Sonne hat sich das gut gemerkt und wird sich nun in den kommenden drei Monaten auch täglich zeigen und für warme Temperaturen sorgen.
Kulinarisch habe ich den Sommeranfang mit einer saftigen und tropischen Pina Colada Cupcakes gefeiert.


Durch Kokosraspeln und einen Smoothie im Teig sind sie super saftig und toll für jede Sommerparty.
Lust auf eine Runde Pina Colada im Cupcake? Dann kommt hier das Rezept (reicht für 6 Cupcakes):
  • 200g Mehl
  • 50g Kokosraspeln
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 50g sehr weiche Butter
  • 120g brauner Rohrzucker
  • 1 Smoothie Kokos-Banane-Ananas (z.B. von Chiquita)
  • 60g Puderzucker
  • Kokosflocken zum Bestreuen
Eier und Zucker cremig rühren und die Butter dazugeben. Anschließend den Smoothie unterrühren.
Kokosraspeln, Mehl und Backpulver mischen und zum Teig dazugeben. Die Zutaten nur solange mischen, bis alle trockenen Zutaten feucht sind.
Den Teig in Förmchen geben und im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad 20 - 25 Minuten backen.
Wenn die Cupcakes ausgekühlt sind Puderzucker mit 1TL Wasser zu einem glatten Guss verrühren und auf den Cupcakes verteilen. Zum Schluss Kokosraspeln darauf streuen.


Ich genieße nun weiter den schönen sonnigen Sonntag und erhole mich noch etwas vor einer aufregenden Woche, die morgen startet. Dann warten nämlich Bachelorabschluss und Geburtstag auf mich und morgen startet außerdem die große Geburtstagssause auf dem Blog, bei der es ein paar tolle Giveaways für euch geben wird.

Bis bald!


You Might Also Like

0 Kommentare

Like me on Facebook

Follower

Subscribe