M2 Eyelashes Wimpernserum

09:05


Hallo ihr Lieben, 

lange, volle und dichte Wimpern und das am besten noch ohne eine dicke Schicht Mascara zu brauchen , das wünschen wir Mädels uns wohl alle. Von Natur aus habe ich schon sehr dunkle Wimpern und kann mich daher immerhin nicht beschweren, dass man meine Wimpern ohne Mascara gar nicht sehen würde. Aber etwas länger und dichter wollte ich meine Wimpern schon gerne haben.

Ein Händchen für Fake Lashes habe ich dabei allerdings leider überhaupt nicht. Bei vielen Versuchen landete entweder so viel Kleber in meinen Wimpern, dass diese gleich mit an den künstlichen Teilen hingen, oder nach einigen Stunden löste sich das Ganz an einer Seite ab, so dass ich am Ende aussah als würden mir alle Wimpern ausfallen. Also wie gesagt, sonderlich erfolgreich war ich damit noch nie und deshalb habe ich diese Methode auch irgendwann aufgegeben.

Dann habe ich vor einiger Zeit von sogenannten "Wimpernseren" gelesen. Klang total simpel in der Anwendung und ich genau deshalb wollte ich es dann auch ausprobieren.
In mein Badezimmer durfte das M2  Lashes Eyelash Acivating Serum einziehen. Es soll das Wachstum der Wimpern fördern und enthält einen innovativen Wirkstoff, der die Wimpern kräftigt, ihnen Volumen verleiht und sie wachsen lässt.


Die Anwendung ist dabei ganz einfach. Einmal täglich wird das Serum am oberen Wimpernkranz aufgetragen (ähnlich wie Eyeliner). Danach sollte es kurz einwirken und anschließend kann man ganz normal seine Pflegeprodukte verwenden. Am Besten macht man das Ganze abends, denn dann kann es in Ruhe einwirken.


Die Ergebnisse sollen nach 6-16 Wochen sichtbar sein - etwas Geduld braucht man also schon, aber dafür hält der Effekt dann auch länger als ein Tag mit Fake Lashes.

Mittlerweile sind fast 8 Wochen rum und ich habe fleißig jeden Abend gepinselt und das Serum verwendet. Die Anwendung war wirklich total einfach und in meinem Serum ist auch noch genügend drin  für viele weitere Wochen, da man nur sehr sehr wenig von dem durchsichtigen Gel braucht.
Da ich sehr empfindliche Augen habe, hat es beim Auftragen abends manchmal ganz, ganz leicht gebrannt, was aber nach wenigen Minuten immer wieder verschwand und ich somit auch nicht weiter schlimm fand.
Schon nach etwa 3 Wochen konnte ich bereits sehen, dass meine Wimpern länger wurden. Dichter wurden sie bei mir leider nicht, was vielleicht auch daran liegen mag, dass ich von Natur aus bereits ziemlich dichte Wimpern habe. Länger sind sie aber auf jeden Fall geworden und das gefällt mir sehr gut.
Ich werde das Serum auch weiterhin verwenden und bin gespannt, ob sich nach weiteren 8 Wochen noch mehr tut.

Auf jeden Fall finde ich,  dass das Serum von M2 Lashes wirklich eine tolle Alternative zu Wimpernverlängerung & Co ist, weil es etwas ist, das dauerhaft wirkt und nicht nur für ein paar Stunden oder Wochen.


Habt ihr schon einmal ein Wimpernserum ausprobiert oder habt ihr mehr Talent im Kleben von Fake Lashes und benutzt diese lieber?

Bis bald!

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Hallo liebe Victoria,
    oh wie toll! Ich würde gerne mal Vorher-Nachher-Bilder sehen ;) Ich hab auch schon mal überlegt, so ein Serum zu benutzen, obwohl meine Wimpern schon recht lang sind. Aber noch dichter könnten sie ruhig werden ;) Fake Lashes finde ich für den Alltag unpraktisch und das Kleben ist echt ein riesiger, nerviger Aufwand! Für Karneval habe ich mir das mal angetan und für Fotos, aber ich hätte wenig Spaß dran, das für einen Tag mit Freundinnen auch zu machen ;)
    Wie teuer ist denn das Serum, das du benutzt hast? Da gibt es ja auch himmelweite Unterschiede!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir alle Mühe gegeben Vorher/Nachher Bilder zu machen, aber leider hat das so gar nicht geklappt. Ich hätte es auch mal sehr gerne im direkten Vergleich gesehen :-)
      Das Serum ist leider nicht ganz billig und kostet 120,00 €.
      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Ich habe noch nie so ein Serum ausprobiert, weil ich einfach nicht glauben kann, dass die Wimpern dadurch wirklich verlängert werden. :D Aber du bestätigst es ja auch wieder und bist längst nicht die Einzigste. Wenn ich aber ehrlich bin, sind natürliche Wimpern auch etwas Schönes und für besondere Anlässe klebe ich mir dann einfach mal welche an. :D
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bewundere immer die Mädels, die die Wimpern kleben können, das kann ich nämlich leider gar nicht ;-)

      Löschen

Like me on Facebook

Follower

Subscribe