Mittwoch, 27. August 2014

5 Tipps für Last-Minute Sommerfeeling


Hallo ihr Lieben,

so langsam geht der Sommer leider schon zu Ende. Und leider konnte sich der Sommer bis auf ein paar Ausnahmetage nicht wirklich sehen lassen. Die letzten zwei Wochen hat es bei uns fast nur geregnet und die Temparaturen passten eher zum Oktober als zu einem sommerlichen August.
Trotzdem sind offiziell noch fast vier Wochen Sommer und ich finde die sollte man auch nochmal in vollen Zügen mit tollem Sommerfeeling genießen. Falls bei euch auch die das Sommerfeeling ein wenig verloren gegangen ist oder gar nicht erst aufkam, dann habe ich hier 5 Tipps für Last-Minute Sommerfeeling, damit ihr die letzten Sommerwochen voll auskosten könnt.

Tipp 1: Sommer im Badezimmer

Mit tropisch fruchtigen Duschgelen und Gesichtsmasken, einer tollen Feuchtigkeitspflege und Sommer auf den Fingernägeln kann man gar nichts verkehrt machen und so kommt schon morgen im Badezimmer Sommerstimmung auf.
Besonders gerne mag ich Zitronendüfte oder Kokosnussduft. Hier sind meine Favoriten für den Spätsommer:

  • Konjak Sponge mit Pink Clay gegen müde Haut
  • Fruit Emotions Duschgel mit Kokos-Mandarinenduft von greenland
  • Gesichtsmaske mit Kokos-Mandarinenduft für einen frischen Teint und eine Extraprotion Feuchtigkeit von greenland
  • Moisturizer Body Spray mit grünem Tee und Vitamin E von Fake Bake 
  • Models Own Nagellack in glänzendem Bronze
Alle Produkte findet ihr bei Kosmetik4less*.


Tipp 2: Urlaubsfotos angucken

Ich liebe es mir Urlaubsfotos anzusehen. Man fühlt sich direkt wieder in den Urlaub zurückversetzt und kann richtig das Meer hören und riechen. Falls die Fotos noch keinen Platz in der Wohnung gefunden haben, macht es auch viel Spaß sich die liebsten Urlaubsfotos rauszusuchen und mit Urlaubsmitbringseln wie Muscheln oder Karten zusammen zu dekorieren. So hat man immer ein Stück Sommer um sich herum.



Tipp 3: Sommermusik 

Eine tolle Lounge-CD oder eine Playlist mit den Lieblingssommerhits aus den vergangenen Sommern ist eine Gute-Laune-Garantie. Songs, die man mit tollen Sommertagen verbindet lassen das Sommerfeeling sofort aufblühen. Falls ihr lieber ein wenig relaxen wollt ist eine Lounge-CD perfekt, um ein wenig zu entspannen und sich nochmal in den letzten Urlaub zu träumen.



Tipp 4: Duftkerzen

Es gibt zwei Dinge von denen man zu Hause niemals genug haben kann: Bilderrahmen und Duftkerzen. Es gibt kaum einen Tag an dem bei mir keine Kerzen brennen. Zwei Kerzen haben es mir mit ihrem sommerlichen Duft besonders angetan: Baobaob Aqua und Daffrodils & Dandelions (Sunny Side Up!) von Lily Flame. Anzünden und Sommer pur in der Wohnung genießen :-)



Tipp 5: Sommerlimo mit Paperstraws


Eine leckere Limo geht immer und erfrischt perfekt. In der letzten Degustabox* war die neue Sorte "Pink Grapefruit" von Tri Top zu finden und die passt wirklich super zum Sommer. 
Mit ein paar frischen Limettenwürfeln, Eiswürfeln und wenn ihr mögt noch etwas Minze das perfekte Getränk für Last-Minute-Sommerfeeling.


Ich hoffe der ein oder andere Tipp ist für euch dabei und ihr habt ein paar tolle letzte Sommerwochen!


*Werbung

Kommentare

  1. Das TriTop schmeckt mir auch sehr sehr gut. Habe es bereits nachgekauft.

    AntwortenLöschen
  2. Also bei Urlaubsfotos bekomme ich eher Fernweh statt Sommerfeeling. :D Das vermeide ich lieber, denn bis zu meinem Urlaub ist noch ein bisschen hin. =) Die restlichen Tipps finde ich auch richtig toll. <3

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich gucke auch gerne Urlaubsfotos an und erinnere mich an die schönen Momente. Umso mehr kann man sich doch auf den nächsten Urlaub freuen und schon mal planen - auch wenn dieser noch weit weg ist. Liebe Grüße, Sina

      Löschen

Instagram

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.