Kinder-Bueno Cake No.2

09:36


Hallo ihr Lieben,

bevor es für mich heute Mittag für das Wochenende nach Holland ans Meer und nach Amsterdam geht, habe ich noch ein ultimativ schokoladiges Rezept für das Wochenende für euch.

Ziemlich zu Anfang meines Blogs gab es ein Rezept für einen Kuchen mit White Kinder-Bueno und m&m's, der bis heute das beliebteste Rezept meines Blogs ist. Deshalb dachte ich mir warum nicht Kinder-Bueno Cake die 2. starten, dieses Mal allerdings in der dunklen Schokoladenvariante.
So, und für alle, die sich nun fragen: Kinder Bueno im Kuchen?! - Ja, mit einem kleinen Trick kommen die Kinder Buenos tatsächlich auch mit IN den Kuchen.


Und so geht's: 
(Für eine 12cm Form)

2 Eier mit 120g Zucker schaumig schlagen. 10 Kinder Buenos (5 x 2er Riegel) in den Mixer geben bis eine gleichmäßige Creme entsteht. Kinder -Bueno Creme und 75g sehr weiche Butter zur Eimasse dazugeben und alles gut verrühren. 170g Mehl, 50g gemahlene Haselnüsse, 1/2 Päckchen Backpulver und 2 EL Kakaopulver in einer Schüssel mischen und zum Teig dazugeben. 
Den Teig in eine gefettete Form geben und bei 170 Grad im vorgeheizten Ofen etwa 45 Minuten backen.

Für die Creme 75g weiche Butter mit 1 EL Puderzucker, 2 EL Kakaopulver und 100g Nuss-Nougat Creme aufschlagen.

Den Kuchen gut auskühlen lassen, mit der Creme ummanteln und mit Kinder-Buenos dekorieren.


Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und ein tolles Wochenende!

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Kinder Bueno ist so unheimlich lecker. Ein Kuchen daraus muss himmlisch sein!
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  2. Kinder Bueno schmecken sehr sehr lecker und in einem Törtchen kommen sie bestimmt gut. Hätte mal auf die Idee kommen sollen, den Geburtstagskuchen von meinem Bruder so zu machen :D

    Liebe Grüße
    luisa

    AntwortenLöschen
  3. Menno, wieso muss das so lecker aussehen!? :D ♥ Ich finde dein Rezept mal wieder klasse. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  4. welchen durchmesser hast du gehabt bei der tortenform?

    AntwortenLöschen

Like me on Facebook

Follower

Subscribe