Weihnachten mit Liebe handgemacht [Buchvorstellung] und DIY Schokolöffel

08:00


Wie ich euch ja bereits in einem der letzten Posts *hier* erzählt habe, gibt es gerade eine Menge wundervoller neuer Bücher, die sich bei mir Zuhause tummeln.
Am Wochenende habe ich mir mal wieder Zeit für eins davon genommen. Passend zur Weihnachtszeit, die ja in wenigen Tagen so richtig beginnt, ist "Weihnachten mit Liebe handgemacht"* ein tolles Buch mit vielen DIY Ideen und tollen Rezepten für kleine Köstlichkeiten.

Die beiden Autorinnen hinter "Weihnachten mit Liebe handgemacht" sind Hanna Charlotte Ehrhorn und Clara Moring, die wahrscheinlich die meisten von euch mit ihrem Blog Tastesherriff kennen.
Gemeinsam haben sie mit ihrem Buch tolle Inspirationen für die Adventszeit und Weihnachten gesammelt, damit es Zuhause richtig schön gemütlich wird.
Unter den vielen Ideen aus den Rubriken Backen, Basteln und Dekorieren ist für jeden etwas dabei, egal ob man etwas Größeres selber bauen möchte, noch eine kleine Deko-Idee oder ein Plätzchenrezept oder eine Geschenkidee für einen lieben Menschen sucht.


Das Blättern durch die vielen Seiten des Buches hat auf jeden Fall schon einmal richtig für Vorfreude auf die (neben dem Sommer) schönste Zeit des Jahres gesorgt und ich habe noch die ein oder andere Anregung für die diesjährige Weihnachtsdeko finden können.
Außerdem fand ich die Idee für selbstgemacht Schoko-Löffel unter dem Namen "Lirum, larum, Löffelstiel" ganz toll und deshalb wurden die auch direkt mal ausprobiert. Geht ganz einfach und schnell und ist ein tolles Mitbringsel zu jedem Adventskaffee.

Und so geht's:

200g Kuvertüre (ich habe Zartbitter genommen) und 50g Sahne in einen Topf geben und über dem Wasserbad schmelzen lassen. Die Creme etwas abkühlen lassen und in einen Gefrierbeutel füllen. Eine Spitze abschneiden und auf Plastik- oder Holzlöffel spritzen. Zum Schluss mit Streudeko verzieren und die Löffel auskühlen lassen.


Zum Verschenken könnt ihr die Holzlöffel ganz einfach mit etwas Maskingtape verschönern und in einem Zellophanbeutel verpacken.


Falls ihr nun auch Lust auf noch mehr weihnachtliche Ideen habt, dann kann ich euch dieses Buch wirklich sehr empfehlen.


Bis bald!


*Vielen Dank, dass ich das Buch unverbindlich testen durfte. Meine eigene Meinung bleibt davon selbstverständlich 
   unberührt.

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Hallo,

    das Buch klingt toll und Deine Schokolöffel sehen so hübsch verpackt super aus!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie hübsch! Solche kreativen Ideen finde ich immer unglaublich toll, gerade jetzt in der Weihnachtszeit ^-^ Die Schokolöffel sehen auch richtig süß aus

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die Schokolöffel sind ja ein tolles add-on zu jedem Geschenk :)

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine geniale Idee. <3 Ich habe so etwas Ähnliches schon einmal selbst ausprobiert und als Geschenkidee ist das einfach super. Das Buch interessiert mich, das muss ich mir mal näher anschauen. :)
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  5. Wo gibt es denn die Löffel? Sieht toll aus

    AntwortenLöschen

Like me on Facebook

Follower

Subscribe