Samstag, 20. Dezember 2014

Last Minute Weihnachtskekse


Hallo ihr Lieben,

so langsam rückt das Fest immer näher und ehrlich gesagt war die letzte Woche auch ganz schön stressig, denn immer wieder ist mir noch etwas eingefallen, dass ich auf keinen Fall vergessen wollte.
Mittlerweile habe ich aber ein passendes Kleid, die (hoffentlich) passenden Schuhe liegen noch im Paket zur Abholung bereit und die meisten Geschenke sind auch schon verpackt.
Zwischen den ganzen Vorbereitungen darf aber keinesfalls das Plätzchen backen fehlen und so habe ich schon am letzten Wochenende eine kleine Weihnachtsplätzchen-Backsession eingelegt.

In diesem Jahr wollte ich aber ausnahmsweise mal keine aufwändigen Verzierungen und langes Ausstechen, sondern habe mir ein paar Rezepte für "flotte" Kekse rausgesucht.
Nichts desto trotz sahen die Weihnachtskekse am Ende toll aus und das Wichtigste: sie schmecken auch so.

Die Rezepte sind absolut Last Minute tauglich und falls ihr dieses Jahr noch nicht gebacken habt und das dieses Wochenende noch schnell nachholen möchtet, habe ich hier 3 der Rezepte meiner diesjährigen Kekse für euch:

Zimtschnecken-Kekse (Rezept aus dem Buch Advent Advent):
(reicht für etwa 2 Bleche)

  • 150g weiche Butter
  • 100g Frischkäse
  • 160g brauner Zucker
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 2 Eigelbe
  • 400g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
+ 160g Zucker, 2 gehäufte TL Zimt, 60g zerlassene Butter

Butter, Zucker, Vanillinzucker und Butter schaumig schlagen. Eigelbe dazugeben und gut verrühren. Mehl und Backpulver vermischen, nach und nach dazugeben, alles verrühren und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
Anschließend den Teig ausrollen, Zucker, Zimt und zerlassene Butter mischen und die Mischung gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Nun den Teig zusammenrollen und in etwa 1,5 cm breite Scheiben schneiden.
Im vorgeheizten Ofen bei 185°C für 10-12 Minuten backen.


Pfeffernüsschen:
(für 2 Bleche)
  • 100g weiche Butter
  • 50ml Milch
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 125g brauner Zucker
  • 250g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • ganze Mandeln
Butter und Zucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Übrige Zutaten (außer die Mandeln) dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten.
Je einen TL des Teiges zu einer kleinen Kugel formen, leicht andrücken und eine Mandel in die Mitte setzen. 
Im vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 15 Minuten backen.


Vanillekipferl:
(für 2 Bleche)
  • 200g gemahlene Mandeln
  • 400g Mehl
  • 150g Puderzucker
  • 200g Butter
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eigelbe
+ Puderzucker, 2 Päckchen Vanillinzucker


Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten. Aus dem Teig kleine Kipferl formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Im vorgeheizten Ofen bei 175°C etwa 10 Minuten backen.
Wenn die Kipferl ausgekühlt sind Puderzucker in eine Schüssel sieben, Vanillinzucker unterrühren und die Kipferl darin wenden.


Ich wünsche euch einen schönes viertes Adventswochenende!

Bis bald!


Kommentare

  1. Das sind die schönsten Rezepte für Weihnachtskekse. :) Ich habe gestern auch Vanille-Kipferl gebacken aber die sehen so gar nicht aus wie Vanillekipferl. :D
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen! =)
    Mmmmh.... Zimtschnecken-Kekse wären jetzt genau das Richtige - habe nämlich noch nach etwas Schnellem gesucht! *-*

    Im Übrigen ist mein Teeset gestern angekommen - viiiielen Dank dafür! Und den Pflegestift wollte ich mir schon selbst kaufen - hast damit also genau ins Schwarze getroffen! *freu* :)

    Viele liebe Grüße und einen erholsamen 4.Advent!
    Bloody

    AntwortenLöschen
  3. Ach richtig toll die kekse ;) Habe dieses Jahr auch wieder die Klassiker gebacken . Natürlich auch Vanillekipferl, ich meine, gehöhrt ja einfach dazu ^^

    Ich würde mich riesig freuen, wenn du die Rezepte zu meinem Cookiemarathon Link-up hinzufügen könntest. Ich will bis Weihnachten eine große Kekssammlung zusammenstellen, mit Rezepten von so vielen Bloggern wie möglich und deine kleine Kekssammlung wären perfekt dafür ;)

    Hier ist der Link, falls du Lust hast ;)
    http://chrissitallys.blogspot.de/p/cookiemarathon.html

    AntwortenLöschen

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.