Marshmallow-Cookies & Hot-Nutella-Chocolate for rainy days

07:10


Das Wetter der letzten Tage war ja eher zum unter der Decke verkriechen als das man freiwillig hätte vor die Tür gehen wollen. Hier hat es immer wieder geregnet, zwischenzeitlich auch gewittert und es war sehr windig - kein schönes Winterwetter mit Sonnenschein und Schnee.
Stattdessen habe ich ordentlich gefroren und mich gefragt ob dieses grau in grau endlich bald mal vorbei ist.

Mein Notfallplan für solche verregneten, kalt-nassen Tage: Schokolade! Am besten viel Schokolade, denn solange es Schokolade gibt ist alles nur halb so schlimm. Dazu noch eine dicke Decke, ein erste-Reihe-Platz auf dem Sofa und die Zeitschriften, die längst gelesen werden wollten und die Welt sieht schon wieder viel besser aus.


Ein ziemlich köstliches Schokoladen-Duo waren dabei meine neu ausprobierten Schoko-Cookies mit Mini-Marshmallows und eine heiße Schokolade mit Nutella - yummy!
Falls ihr also auch schnelle Hilfe gegen Winterblues braucht, dann lohnen sich 15 Minuten in der Küche und anschließend gibt es schokoladige Leckereien, die sofort die Stimmung heben - versprochen!


Für 8 Cookies braucht ihr:

  • 70g weiche Butter
  • 80g braunen Zucker
  • 20g Zucker
  • 100g Mehl
  • 25g Kakaopulver
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 50g Zartbitterschokolade, gehackt
  • 30g Mini-Marshmallows
Zucker, braunen Zucker, Salz und Butter cremig rühren. Ei dazugeben und unterrühren.
Mehl, Backpulver und Kakaopulver vermischen und zur Butter-Ei-Masse dazugeben. Alles zu einem Teig verkneten. Zum Schluss die Schokoladenstückchen dazugeben.
Aus dem Teig 8 kleine Kugeln formen, leicht flach drücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mini-Marshmallows auf den Cookies verteilen, leicht andrücken und im vorgeheizten Ofen bei 175° (Umluft) für 8-9 Minuten backen.


Für 1 große heiße Nutella-Schokolade braucht ihr:

  • 300ml Milch
  • 20g Zartbitterschokolade
  • 1 EL Nutella
  • Sahne
  • Mini-Marshmallows und evtl. bunte Streusel oder Nonpareilles
Für die heiße Schokolade Milch in einem Topf erhitzen und Schokolade darin schmelzen lassen. Nutella einrühren, die heiße Schokolade in ein Glas oder eine Tasse füllen und mit Sprühsahne und Mini-Marshmallows dekorieren.

Ich wünsche euch einen tollen Start ins Wochenende - und immer daran denken: As long as there's chocolate, everything is fine!

Bis bald!

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Die Cookies sehen super lecker aus. Da kriege ich richtig Lust, am Wochenende selber welche zu backen.

    Gruss
    Natascha

    www.nataschas-kreativwelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das sind zwei wundervolle Rezepte, tausend Dank dafür. *-* Cookies-Rezepte finde ich sowieso immer wieder klasse. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  3. Oh mein Gott, das sieht aber mega lecker aus! Könnte ich sofort trinken...perfekt bei diesem Wetter!

    Kisses...Petra

    www.livinglove.de

    AntwortenLöschen
  4. Oh mein Gott, dafür könnte ich jetzt gerade sterben (ich mache Diät, seit Tagen keine Süßigkeiten :-0 :-0 :-0). Sieht verdammt lecker aus!
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Also in die Cookies habe ich mich schon mal verliebt :) Mal schauen, ob sie mir auch so gut gelingen werden :)

    AntwortenLöschen

Like me on Facebook

Follower

Subscribe