Mittwoch, 17. Juni 2015

Mandel-Bananen-Cupcakes mit Chaifrosting


Heute habe ich ein ganz einfaches, aber super leckeres Rezept für kleine sommerliche Cupcakes für euch.

Passend zur Sommerzeit kommen sie ohne extra Butter oder Öl aus und sind mit der Banane im Teig trotzdem super saftig und schön fluffig. Das Frosting kann ebenfalls mit Quark statt Butter punkten und schmeckt lecker nach Chai. Süß kann also durchaus Bikinifigur-freundlich sein :-)


Für 9 Cupcakes braucht ihr:
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 130g Mehl
  • 1 große, sehr reife Banane
  • 50g braunen Zucker
  • 50g Zucker
  • 2 Eier
  • 125ml Buttermilch
  • 2 TL Natron
  • 250g Quark (20% Fett)
  • 1 Päckchen Instant Chai Pulver
  • 3 TL Vanille-Puddingpulver
  • 3 TL Puderzucker
In einer Rührschüssel Eier und Zucker einige Minuten schaumig schlagen. Die Banane schälen, in Stücke schneiden und pürieren oder mit einer Gabel sehr fein zerdrücken und zur Eiermasse dazugeben. Natron, Mandeln und Mehl mischen und die Hälfte der Mischung zum Teig dazugeben. Dann die Hälfte der Buttermilch dazugeben, anschließend die zweite Hälfte der Mehlmischung und zum Schluss die zweite Hälfte der Buttermilch. Den Teig in Papierförmchen füllen und die Cupcakes im vorgeheizten Ofen bei 170°C etwa 17 Minuten backen.
Für das Frosting Quark, Puderzucker, Vanillepuddingpulver und Chai-Pulver mit dem Handrührgerät verrühren.
Wenn die Cupcakes abgekühlt sind das Frosting auf den Cupcakes verteilen. Die Cupcakes anschließend am besten im Kühlschrank aufbewahren.


Ich wünsche euch viel Freude beim Nachbacken!

Bis bald!

Kommentare

  1. Hallo :)
    Die Cupcakes sehen suuuuper lecker aus, ich werde sie auf jeden Fall ausprobieren! Die Mischung aus Bananen und Mandeln ist bestimmt toll :)
    Liebe Grüße!
    http://vanpol.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Sie haben es ganz schnell auf die Liste meiner Lieblings-Cupcakes geschafft. Also ganz viel Spaß beim Nachbacken!

      Löschen
  2. Ich weiß gar nicht, ob ich deine Posts überhaupt noch kommentieren muss, denn mittlerweile weißt du ja, wie sehr ich deine Rezepte mag. :) Das Rezept mit dem Ziegenkäse und dem Flammkuchen liebe ich total, habe ich schon mehrmals nach"gebacken". :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha ;-) Ich freue mich auf jeden Fall immer sehr über jeden Kommentar! Und toll, dass dir die Rezepte so gut gefallen :-)

      Löschen

Instagram

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.