Freitag, 28. August 2015

Neue Lieblingsbücher für die letzten Sommertage


Hallo ihr Lieben,

zwei Wochen hat Victoria's Little Secrets Sommerpause gemacht. Ich habe ein paar wundervolle Tage im Urlaub gehabt, mich gut erholt und einige neue Ideen für euch gesammelt und ich hoffe ihr hattet eine genau so tolle Zeit.

Im letzten Monat sind eine Reihe neuer Bücher bei mir eingezogen. Wenn ich in die Stadt gehe, dann kann ich meist nicht an der großen Buchhandlung vorbeigehen und liebe es in Ruhe durch die Neuheiten zu stöbern.
Heute zeige ich euch meine neuen Lieblingsbücher, die perfekt für die letzten Sommertage sind (oder auch um ein wenig Sommerfeeling im kommenden Herbst aufkommen zu lassen).

1) Gebrauchsanweisung für Los Angeles (Piper, 14,99€)
Dass ich Los Angeles liebe, ist ja kein Geheimnis mehr und ich glaube das weiß auch so ziemlich jeder, der mich kennt. Als dieses Buch in der Reihe "Gebrauchsanweisung für..." erschien, musste ich es deshalb natürlich direkt mitnehmen. Das Buch ist keinesfalls nur für alle die etwas, die zum ersten Mal nach Los Angeles reisen, sondern auch für die, die sich in die Stadt der Engel verliebt haben.
Der Autor geht  dabei auch etwas auf die Geschichte der Stadt ein, was auch ich noch ziemlich interessant fand, und er beleuchtet die allgemeinen Klischees, die es über L.A. gibt.
Nachdem ich das Buch im Urlaub komplett zu Ende gelesen habe, fehlten mir zwar noch ein paar persönliche Tipps des Autors, aber trotzdem ein tolles Buch, um die Stadt kennenzulernen oder sich wieder dorthin zu träumen.

2) Lonely Planet's Best Ever Photography Tips (Lonely Planet, 6,90€)
Alles, was ich über das Fotografieren weiß, habe ich mir selber "learning by doing" beigebracht. Und genau deshalb gibt es noch so einige Kniffe, die ich gerne lernen würde.
Das Buch hat mich direkt angesprochen, weil es einfach bunt und hübsch aussah und das Inhaltsverzeichnis wirklich vielversprechend klang. Für einen unglaublichen Preis bekommt man in diesem Buch so viele tolle Tipps und eine Reihe großartiger Bild noch gleich mit dazu. Auf jeden Fall ein Geheimtipp, denn im Spätsommer ist es auch abends noch hell genug, um im Tageslicht ein wenig das Fotografieren zu üben.


3) Lomelinos Eis (AT Verlag, 19,90€)*
Als ich zum ersten Mal den Blog von Linda Lomelino "Call me cupcake" sah, war ich sofort hin und weg. Ihre Bilder sind einfach fantastisch und die Rezepte wunderbar.
Nach ihrem ersten Buch "Torten" ist dieses Jahr nun auch ein Buch randvoll mit Eis-Rezepten erschienen - und was passt besser zum Sommer als Eis ?! Genau, Nichts.


In dem Buch findet man ganz klassische Sorten wie Vanille- oder Schokoladeneis, aber auch ausgefallene Eissorten wie Rhabarbereis mit Streuseln oder Himbeer - Cheesecake - Eis sind dabei (das habe ich übrigens schon ausprobiert und es war unglaublich gut!). Außerdem gibt es tolle Rezepte für Eistorten wie z.B. eine Rocky Road Eistorte.
Und Eis kann man ja eigentlich auch das ganze Jahr über essen - notfalls, wenn es zu kalt draußen ist, mit Apple Crumble oder warmen Brownies.
Ich liebe das Buch schon jetzt und wer tolle Foodfotos und großartige Rezepte mag, wird daran sehr viel Freude haben.


4) How to be parisian wherever you are (btb Verlag, 14,99€)
Zum ersten Mal habe ich dieses Buch entdeckt, als ich Anfang Juni in Amsterdam war. Da gab es das Buch allerdings nur als englische Ausgabe und als es dann Ende Juni bei uns auch auf Deutsch erschien, musste ich es unbedingt haben.
In dem Buch dreht sich alles rund um "Liebe, Stil und Lässigkeit à la francaise". Egal ob es der Kleidungsstil der ewig schicken und zugleich lässigen Pariserinnen ist oder die französische Küche. Das Buch ist einfach schön, um immer mal wieder zwischendurch ein wenig darin zu lesen und zu schmunzeln.

5) The Badass Blog Planner (CreateSpace Independent Publishing Platform, 25,80€ über Amazon)
Ich liebe es im Sommer draußen zu sein und mir Notizen zu machen. Vor allem jetzt, wenn man ganz langsam merkt, dass der Sommer nicht mehr ewig andauern wird, verbringe ich jede freie Minute draußen.
Der Badass Blog Planner ist vom Format her eher wie ein stabiles Magazin, das man ganz einfach überall hin mitnehmen kann. Innen hält er dann eine ganze Reihe von Fragen zum eigenen Blog und Bloggen bereit und eine Menge Platz, um Notizen dazu aufzuschreiben. Aber durch die vielen verschiedenen "Arbeitsblätter" bietet das Buch auch viele nützliche Tipps und Informationen. Perfekt für alle Blogger :-)


6) See San Francisco (Chronicle Books, ca.18,53€)
Dieses Buch habe ich zufällig bei Instagram gesehen und es dann direkt beim nächsten Besuch in der Buchhandlung bestellt. Es ist ein Bildband, den die Bloggerin Victoria Smith mit viel liebe zum Detail gestaltet hat. In ihrem Buch nimmt sie einen direkt mit nach San Francisco in die einzelnen Stadtteile der wunderschönen Kalifornien-Metropole.


Das Blättern sorgt defintiv für Fernweh und gleichzeitig für ganz viel Vorfreude auf die letzten Sonnentage und schon auf den nächsten Sommerurlaub.
(Kleiner Tipp: Falls ihr das Buch in einer Mayerschen Buchhandlung kauft und euch dort eine kostenlose Kundenkarte besorgt, bekommt ihr 10% Rabatt auf englische Bücher.)


Vielleicht war ja das ein oder andere Buch dabei, mit dem ihr die letzten Sommertage genießen möchtet. Ich finde sie wirklich alle toll und freue mich am Wochenende weiter darin zu lesen.

Bis bald!



*Dieses Buch wurde mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Meine persönliche Meinung bleibt davon selbstverständlich unberührt.

Kommentare

  1. Eine richtig tolle Sammlung an Bücher die du zusammengestellt hast! :)
    "The Badass Blogger Planner" klingt super - das werde ich mir auf jeden Fall auch noch zulegen müssen!

    Solche Posts finde ich toll - würde mich freuen, wenn du so etwas öfters machen könntest!

    Liebe Grüße,
    Tamara
    http://tamaraslittlediary.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Und den Wunsch nach mehr solcher Posts nehme ich sehr gerne mit auf!

      Löschen
  2. Du hast immer so schöne Bücher, ich entdecke die meist gar nicht. :) Ich glaube, ich muss da mal gezielter übers Internet schauen, wobei ich Bücher eben lieber im Laden kaufe, damit ich sie mir anschauen kann. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine ganze Reihe neuer Bücher entdecke ich neben der Buchhandlung auch bei Instagram und schaue sie mir dann live an :-)

      Löschen

Instagram

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.