Last Minute Geschenkideen zum Bestellen

18:30


Hallo ihr Lieben,

wie sieht es eine gute Woche vor Heiligabend bei euch aus? Habt ihr schon alle Geschenke zusammen oder sucht ihr noch immer verzweifelt die letzten schönen Geschenke?
Hier ist seit gestern Abend auch das letzte Geschenk verpackt und nun liegt alles schon schön unter dem Weihnachtsbaum und wartet darauf an Weihnachten ausgepackt zu werden.
Ich liebe es jedes Fest auf's Neue schöne Dinge für die Familie und liebe Freunde zu besorgen, auch wenn das gar nicht immer so einfach ist das Richtige zu finden.
Falls ihr noch Last Minute Geschenke braucht, dann habe ich heute einige Ideen für euch.

Am schwierigsten fand ich es in diesem Jahr mir etwas Schönes für den Lieblingsmann zu überlegen, denn seine Wunschliste war ziemlich rar. Auch für meinen Bruder ist es immer wieder eine kleine Herausforderung neben den gewünschten obligatorischen Gutscheinen noch eine nette Kleinigkeit zu finden und dann habe ich auch beim Wichteln noch einen von den Jungs gezogen. Tja - gleich dreimal die Herausforderung etwas Tolles für die Männer zu finden und am Ende habe ich tatsächlich ein paar tolle Sachen gefunden. Denn ich würde es mir auch niemals nehmen lassen etwas Schönes für meine Liebsten auszusuchen und liebevoll einzupacken, um ihnen eine kleine Freude zu bereiten.

Was gibt es also dieses Jahr für die Männer? Als Erstes habe ich letztens in einer Zeitschrift diese coole Eiswürfelform entdeckt, mit der sich Eiswürfel in Mini-Eisschollenform machen lassen. In der Mitte sitzt dann noch ein kleiner Eisbär. Da man Eiswürfel immer brauchen kann und gerade zur festlichen Jahreszeit auch gerne mal ein Schnaps on ice getrunken wird, habe ich diese also direkt bestellt.


Für meinen Bruder, der doch hin und wieder mal gerne ein Selfie macht, habe ich als Gadget bei Hema ein Teil entdeckt, mit dem sich Selfies auch mit Selbstauslöser machen lassen. So passt dann auch mehr als das Gesicht drauf ;-)
Besonders schön fand ich auch den Lakritzlikör von Kettenfett, der dieses Jahr als Wichtelgeschenk verschenkt wird. Ein kleiner Schnaps geht nach dem ganzen Essen schließlich immer - oder nicht?! Dieser Likör kommt auch noch direkt aus der Ecke, nämlich aus Köln, und wird dort nur mit echtem Lakritz und ohne Aromastoffe hergestellt. Da können dann übrigens auch gleich wieder die Eiswürfel zum Einsatz kommen.


Auch zum Trinken, aber ohne Alkohol, habe ich besonders schickes Tonic-Water entdeckt, das in keiner kleinen Bar Zuhause fehlen darf. Natürlich lässt sich das auch prima mit der einen oder anderen Kleinigkeit zusammen verschenken.
Für alle Chocoholics habe ich feine Whisky-Trüffel besorgt. Besonders hübsch fand ich die goldene Verpackung, da braucht man fast kein Geschenkpapier mehr.


Und zu guter Letzt gibt es für den Lieblingsmann eine neue Gesichtspflege. Da sich wohl die wenigsten Männer gerne neue Gesichtspflege kaufen, dachte ich mir wäre das noch eine schöne Kleinigkeit unter'm Weihnachtsbaum. Die ölfreie Feuchtigkeitspflege hat mich sofort mit ihrem Design angesprochen und ich bin schon gespannt was der Liebste dazu sagt.

Für die beste Freundin oder Mama ist das Geschenke kaufen ja schon immer viel einfacher. Aber manchmal möchte man trotzdem noch etwas besorgen, das nicht auf der Wunschliste stand.
Deshalb habe ich auch hier dieses Jahr noch ein paar schöne Überraschungen besorgt.


Ein Schoko-Weihnachtsmann ist immer eine nette Idee, ganz egal wie alt man ist. Besonders hübsch fand ich den Santa von Lindt Hello. Zusammen mit einem Gutschein für einen Kinobesuch oder Ähnlichem ist das auch ein prima Geschenk zum Wichteln oder für die beste Freundin.

Zwei kulinarische Leckereien durften natürlich auch mit in den Einkaufskorb, weil sie einfach so hübsch aussahen. Einmal war das eine Mischung für Milchreis mit Zimt und Zucker und einmal eine heiße Schokolade am Stil in der Sorte "Winterpunsch" Hierzu habe ich übrigens passend noch eine zauberhafte Tasse mit goldenen Punkten bei Xenos entdeckt.


Für alle Beautyqueens habe ich ein tolles Nagellackset von Deborah Lippmann entdeckt, das ich mir einfach selbst geschenkt habe. Darin steckt ein festlich dunkelroter Nagellack und ein toller Glitzerlack. Dazu gibt es auch noch ein kleines Glitzertäschchen - Glimmer geht schließlich immer!
Als Kleinigkeit habe ich außerdem noch eine schöne Handcreme von Caudalie gefunden, die toll riecht und sofort weiche Hände zaubert. Ich fand sie super und Handcreme ist im Winter schließlich immer gut zu gebrauchen.


Meine letzte Überraschung in diesem Jahr ist eine tolle Kerze von Diptyque, die so unglaublich wunderbar weihnachtlich riecht. Damit duftet auch bei der Beschenkten bald alles wundervoll.


Was verschenkt ihr in diesem Jahr? Ich bin gespannt :-)

Bis bald!


You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Wie ich Winterpunschgeschmack liebe, aber wie sowas wohl bei einer heißen Schoki schmeckt?!? Klingt jedenfalls gut. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen

Like me on Facebook

Follower

Subscribe