Donnerstag, 7. Januar 2016

Monatslieblinge November & Dezember


Hey ihr Lieben,

vielleicht habt ihr euch schon gewundert wo im November und Dezember die Monatslieblinge geblieben sind. In der Weihnachtszeit gab es aber so viele andere schöne Dinge, die ich euch zeigen wollte und es gab auch nicht so viel "Unweihnachtliches" auf der Like-Liste, weshalb ich euch erst heute meine Lieblinge aus beiden Monaten auf einmal zeige.

So richtig winterlich war es ja nicht und so sind die dicken Kuschelpullover bis jetzt noch immer im Schrank liegen geblieben. Ungemütlich war es aber trotzdem an so manchen Tagen und deshalb habe ich es mir mit meinen Monatslieblingen in den letzten Wochen so richtig kuschelig und gemütlich gemacht.


1) Flauschiger Schal von H&M
Ganz zufällig habe ich meinen neuen Lieblingsschal bei H&M entdeckt, weil ihn irgendjemand im Laden einfach auf einem Ständer hatte liegen lassen. Damit war er meiner, denn er ist super flauschig und die hellgraue Farbe lässt sich perfekt mit allem im Winter kombinieren.

2) Orca Spice Chai von David Rio
Dieser Chai-Latte-Mix ist bis jetzt noch immer mein Favorit (abgesehen vom Chai-Latte, den es bei Starbucks gibt). Einfach Wasser oder Milch erwärmen, zwei Teelöffel einrühren, am besten noch etwas Milchschaum on top und fertig ist das perfekte Getränk für graue Tage. Die Sorte Orca Spice ist übrigens Zuckerfrei, was ich besonders gut finde - da darf es auch gerne mal eine Tasse mehr sein.

3) Chocbar "Kids Only" von der Chocolate Company
Die Chocolate Company ist mein absolutes Lieblingscafé in Aachen, denn hier gibt es Schokolade im Überfluss und alles ist schokoladig und so unglaublich lecker. Zum Mitnehmen gibt es auch ganz viele tolle Schoko-Leckereien, wobei ich die Chocbars mit am liebsten mag. Im Gegensatz zu normalen Schokotafeln ist die Schokolade hier nämlich richtig schön dick und am liebsten mag ich sie mit den kleinen bunten Schokolinsen oder den Chocbar Deluxe "Brownie" mit dunkler Schokolade und Walnüssen. Und ganz nebenbei sehen sie ja auch noch fast zu hübsch zum Essen aus - aber nur fast.


4) Vine Body Butter von Caudalie
Auch wenn es nicht richtig eiskalt ist, die trockene Heizungsluft macht der Haut trotzdem zu schaffen. Deshalb wird jeden Abend vor dem Schlafengehen ordentlich gecremt. Zu Nikolaus hat mich der Lieblingsmann mit dieser Bodybutter überrascht, die wirklich unglaublich gut ist. Sie zieht schnell ein, klebt nicht und ich habe zugegeben selten eine Body Butter gehabt, die so eine schöne Haut macht. Dabei duftet sie ganz dezent nach Zitrusfrüchten und besteht auch noch zu 95% aus natürlichen Zutaten.

5) "Der Wochenendverführer" aus dem Insel Verlag
Wenn es schon nicht ganz so schön draußen ist, kann man es sich ja drinnen mit einem Buch gemütlich machen und schonmal überlegen, was man an den schönsten Tagen im Jahr - den Wochenenden - so Schönes unternehmen kann (idealerweise mit einem Chai-Latte und einem Stück Schokolade dabei in der Hand).
Das Buch stand schon lange auf meiner Wunschliste und ist wirklich sehr nett zu lesen. In vier Kapitel (Frühling, Sommer, Herbst, Winter) unterteilt bekommt man insgesamt 52 Ideen für Wochenendaktivitäten präsentiert. Seien es Rezepte mit saisonalen Zutaten, die Idee einen großen Lunch mit allen Nachbarn zu veranstalten oder DIY-Anleitungen.

Und womit macht ihr es euch im Winter gemütlich?

Bis bald!

Kommentare

  1. Danke für den Tipp mit dem Chai Latte! Zuckerfrei höre ich immer gerne, und ich glaube die Sorte gibt es sogar bei uns zu kaufen :) Dein neues Logo ist übrigens sehr süß geworden :)
    xx

    AntwortenLöschen

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.