Sneaker für den Frühling

07:00


*enthält Werbung
So langsam aber sicher können die geliebten Ugg-Boots wieder verpackt und im Schrank verstaut werden und dürfen dort auf ihren nächsten Einsatz im kommenden Winter warten.
Tatsächlich teile ich meine Schuhe nämlich in "Sommerschuhe" und "Winterschuhe" ein und die, die gerade nicht gebraucht werden, werden schön in ihre Kartons verpackt und in den hintersten Ecken des Kleiderschranks verstaut. Das hat gleich zwei praktische Gründe, denn: 1. passen so alle Schuhe, die gerade gebraucht werden auch in den Schuhschrank und man findet alles und 2. kommt man so nicht auf die Idee die Ugg-Boots auch im Sommer nochmal anzuziehen, wenn es mal wieder tagelang regnet und sich eher nach Herbst anfühlt (sieht im Juli dann doch etwas blöd aus ;-) ).


Allerdings gibt es mit dem "Schuhwechsel" auch jedes Jahr das gleiche Problem: Was für Schuhe soll man denn im Frühling anziehen und vor allem welche Schuhe sind gerade in?
Lösung des Problems: Ich habe einige Paar Schuhe, die absolute Lieblingsschuhe sind und die einfach immer passen. Dazu zählen meine geliebten weißen Chucks genau so wie mehrere Espadrilles. Dazu darf dann immer mal wieder ein Paar einziehen, dass gerade modern ist und so muss man nicht jedes Mal den kompletten Schuhschrank neu ausstatten und ist trotzdem happy.

Was in meinem Schrank bis letztes Jahr eigentlich gar nicht vertreten war sind Sneaker. Irgendwie gab es da eine Art Abneigung, weil sie mich immer an die Teenie-Zeit und grausame Mode der 90er erinnerten.
Aber nachdem man ja irgendwann kaum noch drumherum kam, habe ich es doch nochmal gewagt und war dann auch ziemlich glücklich mit meinen ersten neuen Sneakern letzten Sommer. Außerdem sind sie nicht nur bequem, sondern auch perfekt für den Frühling, wenn es für Ballerinas & Co. doch noch zu kalt ist.

Für meine neue Frühlingsgarderobe habe ich mich also wieder nach einem schicken neuen Paar umgesehen und bei About You die Superstar Sneaker von Adidas gefunden.


Ich finde sie in komplett Weiß prima, weil man sie mit allen Farben perfekt kombinieren kann und sie zu allem passen. Egal ob mit weißer Bluse und Blazer oder ganz sportlich mit Sweater und Ankle-Jeans. Damit ist also schon ein It-Piece für den Frühling eingezogen, das bestimmt auch im nächsten Jahr noch mit dabei sein darf (die sind nämlich ganz schön bequem!).


Wie sieht es bei euch im Schuhschrank aus? Habt ihr schon neue Lieblingsschuhe für den Frühling?

Bis bald!

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Ich liebe Sneakers! Diese sind besonders schön - ach, und tolle Seite übrigens!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Die Tulpen sind ja wunderschön. Solche gibt es bei mir nie zu kaufen :( schade. Die Sneaker sind sehr hübsch und gefallen mir besser als die klassischen Superstars!

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja toll. *-* Sehr hübsch. :) Ich habe mir neue Vans gegönnt, die trage ich derzeit am liebsten. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Like me on Facebook

Follower

Subscribe