Dienstag, 13. Dezember 2016

DIY Snow Globes


*enthält Produktplatzierungen
Fehlt euch noch ein wenig winterliche Dekoration Zuhause? Oder vielleicht auch im Büro? Dann habe ich ein ganz einfaches und schnelles DIY für euch, mit dem ihr euch ein wenig Winter-Wonderland herbeizaubern könnt.
Das Geheimnis sind wunderschöne Snow Globes, die ihr mit verschiedenen Gegenständen füllen könnt, um so eure ganz eigene kleine Weihnachtswelt zu erschaffen.


Ich habe Schneekugeln schon als Kind geliebt. Das langsame Herunterrieseln des Kunstschnees oder Glitzers hat mich immer fasziniert und erfreut.
Heute sind meine DIY Snow Globes nicht mit Flüssigkeit gefüllt, aber mindestens genau so hübsch anzusehen. Ein kleines Auto (das sogar noch 1:1 so aussieht wie meins :-) ) mit einem Tannenbaum auf dem Dach und hübsche, schneebedeckte Tannen verbreiten in ihren kleinen Haufen aus Kunstschnee eine wohlige Winter-Weihnachtsstimmung.

Das braucht ihr:

  • Kunstschnee
  • Mason Jars (ich habe meine bei Lieblingsglas gefunden)
  • ein Spielzeugauto
  • Mini-Tannenbäume in verschiedenen Größen (gibt es im Bastelladen, auf dem Weihnachtsmarkt oder auch bei Amazon)
  • Bäckergarn

Und so geht's:

Bindet eine der Mini-Tannen mit etwas Bäckergarn an dem Spielzeugauto fest.
Dreht die Deckel der Mason Wars ab und gebt je eine Portion Kunstschnee in die Deckel. Nun stellt ihr die Mini-Tannen und das Auto in je ein Glas und schraubt sie verkehrt herum wieder zu - fertig!


Natürlich könnt ihr die Gläser auch noch mit anderen Dingen füllen, wie z.B. kleinen Tannenzapfen, Mini-Figuren usw. 

Viel Freude beim Nachbasteln!

1 Kommentar

  1. Die Idee ist eigentlich sehr süß und eignet sich ganz wunderbar zum Verschenken. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Instagram

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.