Mittwoch, 8. Februar 2017

DIY Valentines Day Cracker


*enthält Produktplatzierungen
Seid ihr noch auf der Suche nach einer kleinen Geschenkidee zum Valentinstag? Dann habe ich genau das Richtige für euch: DIY-Knallbonbons im hübschen Valentinstags-Look.

Ich finde solche Knallbonbons sind immer eine hübsche Sache und vor allem könnt ihr sie ganz individuell füllen. Entweder für die nette Kollegin oder Freundin mit einer Kleinigkeit oder vielleicht auch für den Liebsten mit einem Gutschein für ein gemeinsames Dinner im Lieblingsrestaurant, einen Kinobesuch oder was ihr sonst so gerne gemeinsam unternehmt. Bei der Füllung könnt ihr euch also völlig frei austoben und so sind diese DIY Valentines Day Cracker genau das Passende für alle Lieben.


Hach, ich mag den Valentinstag ja wirklich gerne seitdem ich ihn einmal in den USA live miterlebt habe. Überall sind die Cafés und Restaurants mit Herzluftballons geschmückt, nahezu alle Süßigkeiten gibt es in Rosa, Rot & Pink, es gibt die tollsten Valentines Day Karten und der Tag wird richtig zelebriert. Besonders schön fand ich dort, dass es kein kitschiger Tag nur für frisch Verliebte ist, sondern ein Tag für alle die Menschen, die man gerne hat. Also, Zeit für eine große Portion Knallbonbons!

Ihr braucht:


  • Toilettenpapierrollen (alternativ könnt ihr auch Küchenpapierrollen halbieren)
  • weißes Seidenpapier
  • Geschenkfolie
  • Satinband
  • Konfetti
  • Süßigkeiten, Gutscheine, Liebesbriefe etc. als Überraschung
  • Tesafilm
  • Schere
Als Erstes schneidet ihr Streifen aus dem Seidenpapier, die ein kleines Stückchen breiter sind als eure Toilettenpapierrollen. Wickelt dann die Toilettenpapierrollen in Seidenpapier ein, schlagt die überstehenden Enden nach innen um und klebt sie mit Tesafilm fest.
Jetzt füllt eure Knallbonbons mit den Überraschungen und Konfetti. Ich habe hierfür die hübschen Liebesbriefe to go benutzt und je ein Love-Mini der hübschen limitierten Edition von Lakrids by Johan Bülow.
Nun wickelt ihr die Knallbonbons in Geschenkfolie ein und bindet beide Enden mit Satinband zusammen. Schon sind eure DIY Valentines Day Cracker fertig!


Tipp: 
Wenn ihr kein passendes Konfetti findet, könnt ihr es ganz einfach selbst machen. Ich habe hierzu einfach kleine Schnipsel aus rotem und linkem Krepppapier, silbernen Luftschlangen und dem weißen Seidenpapier geschnitten sowie einige ausgeschnittene rote Herzen daruntergemischt.

Übrigens gibt es von Johan Bülow nicht nur die Kisses in den Sorten Blackcurrant und Raspberry, sondern auch die klassischen Dosen in den limitierten Sorten und besonders hübschem Love-Design.



*GIVEAWAY*

Wenn ihr eurem Liebsten auch gerne mal wieder öfter einen Liebesbrief to go schreiben würdet, dann könnt ihr jetzt einen Block Liebesbriefe von Eine der Guten gewinnen. Außerdem gibt es eine der tollen liebenden Einhornkarten dazu.
Um in den Lostopf zu hüpfen hinterlasst einfach bis zum 11.02.2017 einen Kommentar unter diesem Post und verratet mir was euer schönstes Valentinstagerlebnis war.
(Bitte beachtet, dass ihr mindestens 18 Jahre alt sein müsst, um teilnehmen zu dürfen.)

Ganz viel Spaß beim Valentinstag-Knallbonbons-Basteln & eine große Portion Konfetti für euch!

Kommentare

  1. Ich persönlich finde den Hype um den Valentinstag immer völlig übertrieben. :) Ich kann mich damit einfach nicht so identifizieren. :) Aber die Idee ist dennoch süß, sowas würde ich lieber mal zwischendurch verschenken. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich persönlich finde es schöner sich das ganze Jahr über mit Kleinigkeiten zu beschenken. Dennoch finde ich die Idee sehr süß. Ich glaube mein schönstes Valentinserlebnis war ein Liebesbrief von einem Unbekannten in meiner Jungend.

    AntwortenLöschen
  4. Hi meine liebe!
    Sehr hübsch! Eine tolle Idee!
    Ich habe kein Highlight! Für mich ist es ein tag wie jeder andere auch ��gerne versuche ich trotzdem mein Glück ❤vlg tine
    Sahnebomber at Yahoo Punkt de

    AntwortenLöschen

Instagram

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.