Dienstag, 8. August 2017

Monthly Review // July


Mal wieder ging ein Monat unglaublich schnell vorbei - für mich ein wenig zu schnell.
Ein Sommermonat mehr, den ich in vollen Zügen genossen habe und nun hat schon der letzte Monat der schönsten Jahreszeit begonnen. Noch einmal möchte ich alles aufsaugen und noch gar nicht daran denken, wie es wieder ohne Sommer sein wird. Bevor es aber soweit ist, gibt es erst einmal meinen Monatsrückblick auf den Juli:

Done:

Im Juli war es relativ ruhig. So langsam ist die Sommerpause überall spürbar und auch ich genieße die Ruhe und das Auftanken sehr. Ein bisschen mehr Sonne und Sommerwetter dürften es dafür gerne noch sein – aber Ende des Monats steht endlich der Sommerurlaub an und spätestens dann gibt es Sonne satt.

Bevor die Sommerferien hier in NRW gestartet sind, gab es allerdings noch ein ganz besonderes Event, das ich besucht habe: Die After Work Party Summer-Edition im INNSIDE by Melia in Aachen.
Zusammen mit dem Rituals Store Aquis Plaza wurde die wöchentliche After Work Party zu einem ganz besonderen Abend, der für jede Menge Vorfreude auf die sonnigen Wochen sorgte. Hierfür hatte das Team die Kollektion „The Ritual of Karma“ mitgebracht und man konnte sich mit Handpeeling & - massage verwöhnen lassen und alle Produkte in Ruhe kennenlernen. Mein Favorit war auf jeden Fall die duftende Sonnenlotion.

Dazu gab es chillige Beats mit Live-Musik am Saxophon, coole Drinks und leckeres Essen (OMG -  Der Cheesecake war umwerfend!). Ein rundum gelungener Abend!



Außerdem habe ich einen freien Tag mit dem Lieblingsmann in Düsseldorf verbracht. Schon lange wollten wir einmal zu What's Pizza und endlich haben wir es geschafft. Fazit: So lecker, dass wir unbedingt ganz bald noch einmal dorthin müssen!
Den übrigen Tag haben wir mit ein wenig Shopping, Sonne genießen und Schlendern auf der Ackerstraße verbracht. Hier ging es auch noch ins Café Hüftgold, wo wir den wohl besten Mohnkuchen aller Zeiten gegessen haben (hier wird schon fleißig in der Küche geübt, um es hoffentlich annähern nachmachen zu können).


New in:

Neu eingezogen sind im Juli vor allem schon ein paar Produkte für den Sommerurlaub.
Dieses Jahr wird mich die Sun Soul Milk von Comfort Zone begleiten und dazu der Sun Soul Cream Gel Tan Maximizer.
Das bräunungsaktivierende Cremegel werde ich bereits jetzt zwei Wochen vorher regelmäßig auftragen, um im Urlaub eine intensive und langanhaltende Bräune zu bekommen. Im Urlaub schützt dann das wasserfeste Spray mit UVA und UVB-Schutz vor Hautalterung und Sonnenbrand - und das ohne Silikone.


Außerdem neu eingezogen ist die SOS Pure Gesichtsmaske von Clarins. Die ausgleichende und klärende Maske sorgt in nur 10 Minuten für eine frische Ausstrahlung und verfeinerte Poren. Der zarte Duft ist dabei genau das Richtige nach einem heißen Urlaubstag.


Für den perfekten Urlaubslook auf den Nägeln sorgt "S'il vors play" von Essie. Der schimmernde Lack passt perfekt zu allen Outfits und hält super lange (eine Woche hat er locker durchgehalten). Damit brauche ich mir im Urlaub schon einmal keine Sorgen um Finger- und Fußnägel zu machen.



Favorites:

Nicht genug bekommen konnte ich im Juli von frischen Blumen und Himbeeren.
Jetzt findet man die schönsten Blumen (Gladiolen, Lilien, Wildblumen) auf dem Markt und auch die leckersten Himbeeren. Es ist die beste Zeit, um die süßen Beeren zu vernaschen, sie im Kuchen zu verbacken oder in Smoothies zu genießen. Mein absolutes Lieblingsrezept sind übrigens noch immer diese Himbeer-Streuselschnecken.


Im August freue ich mich jetzt auf den langersehnten Sommerurlaub, die letzten Sommererdbeeren und hoffentlich noch ein paar richtige Sommertage.

Bis bald!

Kommentare

  1. Frische Blumen mag ich zu jeder Jahreszeit. Ich konnte von Erdbeeren und Heidelbeeren nicht genug bekommen - in Kombi mit dem Alpro-Vanille-Sojajoghurt ist es ein wahrer Genuss. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.