Mittwoch, 3. April 2013

Review: Aussie Haarpflegeserie "Luscious Long"

Hallo ihr Lieben!

vor rund zwei Monaten hat der Hype um die Haarpflegemarke Aussie auch Deutschland erreicht.
Damals machte Glossybox zum ersten Mal Werbung dafür und einige Mädels konnten die "3 Minute Miracle Reconstructor" Kur in ihrer Box finden und testen.
In der dm Lieblinge Box April  war dann bei allen Abonennten diese Kur in den Boxen.
Daher konnte ich schon vor der offiziellen Markteinführung eines der Produkte von Aussie testen und weil ich das bereits richtig gut fand, konnte ich es kaum abwarten bis nun endlich die ganze Serie zu haben war.

Die Aussage von dm war immer "Anfang April wird es Aussie bei uns geben". Also bin ich gleich gestern zum dm Markt meines Vertrauen und siehe da, es waren alle Produkte im Regal zu finden.
Die Preise liegen bei 5,95€ für 300ml Haarshampoo bzw. 250ml Conditioner und 7,95€ für 250ml Haarkur.


Ich habe mich für die "Luscious Long" Produkte entschieden, da ich lange Haare habe und es super finde, dass nun endlich einmal eine Firma (neben Nivea) Produkte speziell dafür anbietet.
Daneben gibt es noch:

  • "Miracle Moist" für trockene Haare (Shampoo, Conditioner, Haarkur)
  • "Colour Mate" für colorierte Haare (Shampoo, Conditioner, Haarkur)
  • "Aussome Volume" für feine, schlaffe Haare (Shampoo, Conditioner)
  • "Frizz Miracle" für krauses Haar (Shampoo, Conditioner, Haarkur)

Die Aufmachung der Produkte gefiel mir direkt sehr gut. Simple Flaschen mit einem knackigen Text, der die Vorzüge der jeweiligen Produkte hervorhebt. Da haben die Leute aus der Marketingabteilung also gute Arbeit geleistet, die voll punktet.

Den Geruch hingegen fand ich bereits bei meinem ersten Aussie Produkte sehr gewöhnungsbedürftig. Es roch nach Bubblegum und zwar SEHR nach Bubblegum. Der Eine mag es, der Andere nicht - ich muss gestehen mein Fall war es erstmal gar nicht, aber man gewöhnt sich dran und die Pflegewirkung entschädigt für den Geruch.
Umso glücklicher war ich, dass der Geruch bei der "Luscious Long" Reihe etwas dezenter ist. Mich hat es an Honigmelone erinnert.


Ein weiteres Merkmal der Aussie Produkte sind die hübschen Farben.
Die " 3 Minute Miracle Reconstructor" Haarkur hatte einen netten Pfirsichton und "Luscious Long" Shampoo und Conditioner kommen in einem tollen Türkis daher. Der Chemie sei Dank, dass es hier so nette Farben gibt ;-)
Die passende Haarkur der Reihe ist einfach nur weiß.

Kommen wir nun aber zur wichtigsten Frage: Wie wirkt es denn?
Direkt gestern Abend habe ich alle drei Produkte ausprobiert und bin begeistert. Die Haare fühlen sich wirklich angenehm und gepflegt an und sind griffig. Außerdem glänzen sie schön ohne dabei beschwert zu sein und platt herunterzuhängen.
Ich bin wirklich sehr zufrieden und freue mich, dass endlich einmal jemand an Mädels mit langer Haarpracht gedacht hat.
In 14 Tagen werde ich euch berichten wie sich die Produkte im längeren Test zeigen.

Insgesamt gibt es von mir volle Punktzahl. Der Preis ist nicht ganz so günstig wie bei den gängigen Drogeriemarken, aber noch vollkommen im Rahmen.
Der Geruch ist teilweise gewöhnungsbedürftig, aber dafür wird man mit toll gepflegten Haaren belohnt.
Und wie es die Philosophie von Aussie sagt: "Schöne Haare sind nicht alles, aber schon mal ein guter Anfang".

Habt ihr die neuen Produkte auch schon getestet und wie haben sie euch gefallen? 

Liebe Grüße und bis bald!



Two month ago the hype about Aussie finally reached Germany.
I already had one of the products ("3 Minute Miracle Reconstructor") in my april dm Lieblinge box and liked it very much.
So I was very happy to finally find the whole product range at dm yesterday morning. The price is 5,95€ for 300ml shampoo or 250ml conditioner and 7,95€ for 250ml hairmask.
I decided to get the products from the "Luscious Long" series, because I have long hair and I was very happy to find products specially for long hair. Besides you get this products:

  • "Miracle Moist" for dry hair (shampoo, conditioner, hairmask)
  • "Colour Mate" for colored hair (shampoo, conditioner, hairmask)
  • "Aussome Volume" for fine, slack hair (shampoo, conditioner)
  • "Frizz Miracle" for frizzy hair (shampoo, conditioner, hairmask)
I instantly liked the packaging of the products. It's a simple one with good texts, that mentions the most improtant facts of the respective products. So the people from the marketing department did good work.
Whereas the smell is something that takes getting used to. It reminds me of a mix of bubblegum and honeydew.
Another characteristic of the products is the nice color. Shampoo and conditioner of the "Luscious Long" series have a nice turqouise, the hairmask is simply white.
But the most important question is: Do the products have a positive effect for you hair?
I tried it for the first time yesterday evening and I'm enthused about it. The hair feels soft, non-slippy and groomed. Moreover the hair is shiny.
I'm really satisfied with the products and can recommend them. In 14 days I'll tell you how it feels after using it some more days.
It's not that cheap like other drug store products, but definitely worth the price. The smell is something you need getting used to, but you'll be rewarded with great hair.
Have you tried the Aussie products yet? And did you like them?
Best wishes!


Kommentare

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir heute spontan die Luscious Long Intensivkur mitgenommen und bin schon ganz gespannt, ob ich genauso begeistert sein werde wie du.

    Viele Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. hallo :-) wisst ihr zufällig ob es alle serien von aussie in allen dm filialen gibt? haben nämlich hier in bielefeld in der innenstadt zwei und weiß es nicht genau :-)

    AntwortenLöschen

Instagram

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.