Mittwoch, 25. September 2013

dm Markencamp Beauty in Düsseldorf

Hallo ihr Lieben,

am Samstag war ich in Düsseldorf. Nein, nicht einfach so, sondern es gab etwas ganz Tolles - und zwar das erste dm Markencamp Beauty.
Es war ein wirklich wunderschöner Tag, es gab eine ganze Menge netter Menschen, tolles Essen, viele viele Giveaways, interessante Sessions und sogar Sonne :-)



Start für das dm Markencamp war um 9:30Uhr.
Direkt am Eingang des Melia Hotels wurde ich total nett begrüßt und bekam mein Band mit Namensschild und ein kleines Heftchen, in dem noch einmal alle wichtigen Infos standen.


Auf der ersten Etage waren schon ganz viele andere Teilnehmerinnen zu finden. Es gab dort ein tolles kleines Frühstücksbuffet mit Bageln, Obstsalat, Croissant, Mini-Muffins und Joghurt in kleinen Gläschen. Dazu gab es alles möglich an Getränken - wie im Schlaraffenland.


Und als ich mir noch ein Eckchen zum frühstücken meines Bagels suchte, traf ich Nicy, die bald ihren Blog startet (*click*) und Allie vom Blog "strawberry pie"(*click*).
Beide waren super nett und wir haben uns direkt gut verstanden (es ist schon toll Leute zu treffen, die genau so verrückt sind wie man selbst ;-) ).

Um 10:15Uhr ging es dann mit der Begrüßung los.
In dem großen Tagungsraum lag für jeden auf dem Stuhl ein kleiner Block, ein Stift, Bonbon und zwei Karteikarten bereit. Es sah wirklich hübsch aus!


Zunächst einmal gab es dann ein paar Fragen inkl. Frühsport zum lockeren Kennenlernen und anschließend durfte jede bzw jeder, der eine Session halten wollte das Thema dazu vorstellen und es wurde verteilt, was wann wo stattfindet.
Ich hatte direkt 3 Sessions gefunden, die mich sehr interessierten und so stand der Plan für den Tag schnell fest.


Die Themen drehten sich hauptsächlich um das Bloggen, was mir persönlich umso mehr gefiel.

In der ersten Stunde besuchte ich eine Session zum Thema "dm Blog Newsletter".


Bis dahin hatte ich noch nie etwas davon gehört. Zunächst wurde erzählt, was der Blog Newsletter überhaupt ist und wie er enstanden ist. Später wurde gemeinsam diskutiert, was es für Verbesserungsvorschläge gibt und was beibehalten werden soll.

Nach der ersten Session nahm ich mir mit Allie und Nicy erst einmal eine Pause um alles genau zu erkunden.
Denn es gab jede Menge tolle Räume zu entdecken, in denen man sich z.B. schminken lassen oder Haare stylen konnte.
Wir starteten im Balea-Raum. Hier gab es eine ganze Menge der Baleaprodukte zu entdecken und es gab die Möglichkeit sich professionell die Haare machen zu lassen (ein Traum!).



Danach ging es in den P2-Raum. Hier konnte man die Nägel lackieren lassen und sich von Visagisten schminken lassen.


Außerdem gab es eine ganze P2-Regalwand, wie man sie aus dem dm Markt kennt, komplett aufgefüllt mit allen tollen Beautyprodukten zum entdecken.

Nach dem Aufhübschen war dann auch schon die zweite Stunde vorbei und es gab ein fantastisches Mittagsbuffet und eine Mittagspause.
Zum Mittagessen hatten wir das gesamte Hotelrestaurant für uns alleine und es gab wirklich alles, was das Herz begehrt- egal ob warmes Buffet, kaltes Vorspeisenbuffet, Salatbar oder Nachtische.

 

In der Mittagspause blieb auch genügend Zeit andere Teilnehmerinnen kennenzulernen und sich auszutauschen.
So habe ich auch endlich einmal die liebe Julia von "Lila Lummerland" (*click*) live getroffen und fand sie direkt super sympathisch.

Nach der Mittagspause hatte ich mich für eine Session entschieden, bei der es um das Blogdesign ging.


Zunächst einmal wurden die Basics erklärt, die man beachten sollte und danach gab es noch einige gute Tipps, wie man das Blogdesign noch verbessern kann.

Anschließend besuchte ich meine letzte Session für den Tag. Hierbei ging es um Kooperationen zwischen Bloggern und Unternehmen.

Nach dieser Session gab es eine Kaffeepause und da wir an dem Tag richtig verwöhnt wurden auch einen ganzen Tisch voller Leckereien dazu. Es gab frisches Obst, Mini-Muffins, Mini-Quiches, Eistruhen und unglaublich viele bunte Macarons (spätestens jetzt habe ich mich wie im Paradies
gefühlt).





Anschließend habe ich mich noch bei den netten Mädels im Alverde-Raum umgesehen und noch einmal Rouge und Lippenstift auffrischen lassen.

Danach gab es noch ein Abschiedsfoto mit Nicy und Allie.


Zum Schluss gab es noch eine riesige Goody-Bag und ich war absolut begeistert was dort alles für tolle Sachen drin waren.


Am Abend war ich dann ziemlich platt, aber total glücklich so einen tollen Tag erlebt haben zu dürfen.
Vielen Dank noch einmal an das dm-Team, das dieses tolle Event so super organisiert und wunderschön gemacht hat! Der Tag war genial und ich würde mich riesig freuen, wenn es eine zweite Auflage gibt :-)

Kommentare

  1. Deinen Beitrag habe ich sehr gern gelesen :)
    Habe mich sehr gefreut dich kennenzulernen!
    Hoffe man sieht sich auf irgendeinem Event mal wieder!
    Alles Liebe
    deine Allie :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand es auch total schön Deinen Bericht zu lesen. Das hat noch mal an die Erinnerungen an diesen wunderschönen Tag geweckt. Ich war ja auch auf dem Beautycamp und mir hat es auch soooo gut gefallen.

    Dein Blog gefällt mir übrigens auch sehr gut - und Du hast nun eine neue Leserin ;-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  3. Ich wäre auch total glücklich gewesen. =) Dein bericht ist wirklich toll und jede Bloggerin erwähnt eine andere Kleinigkeit, wirklich toll. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen

Instagram

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.