Dienstag, 8. Oktober 2013

Homemade rice krispie treats with m&m's

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet ein tolles, sonniges Wochenende und gestern einen guten Start in die Woche.

Zunächst einmal der Grund, weshalb es in der letzten Woche ruhiger auf dem Blog war: Ich habe mein Praktikum angefangen und "darf" nun die kommenden 6 Monate Vollzeit arbeiten.
Vom Studentenleben dahin ist es natürlich ein großer Unterschied und deshalb bin ich in der letzten Woche auch leider so gut wie gar nicht zum bloggen gekommen.
Da mir das natürlich nicht gefiel, steht nun ein Plan, an welchen Tagen ich schreiben kann und ihr wieder regelmäßig Neues zu lesen bekommt :-)

Heute habe ich ein Rezept für euch, das ich mehr oder weniger aus dem USA Urlaub mitgebracht habe.
Ich habe dort immer wieder rice krispie bars gesehen - mit Streuseln, mit Marshmallows, mit m&m's usw.- und wollte diese hübschen Teile nun selber machen.
Anstatt der hellen rice krispies habe ich jedoch choco rice verwendet, da ich eine schokoladige Variante wollte.

Das Ergebnis sah total schön und bunt aus und hat auch unglaublich lecker geschmeckt.
Auch wenn es vielleicht eher außergewöhnlich klingt - es schmeckt und lohnt sich auf jeden Fall auszuprobieren.




Für etwa 12 Stück braucht ihr:

  • 280g choco rice Cornflakes
  • 150g Marshmallows (entweder Mini Marshmallows oder ihr viertelt die Großen)
  • 1 Tüte m&m's Crispy
  • 1EL Butter
  • etwas Butter zum Einfetten
  • 100g Schokolade
Zunächst legt ihr eine Backform mit Backpapier aus.
Nun die Marshmallows mit der Butter in einer Schale für 60 Sekunden in die Mikrowelle stellen. ACHTUNG: Die Schale sollte unbedingt groß und hoch genug sein, da die Marshmallows in der Mikrowelle aufgehen und ihr sonst eine sehr klebrige Überraschung erlebt.
Danach mit dem Schneebesen durchrühren und in 20 Sekunden Intervallen solange in der Mikrowelle schmelzen lassen, bis keine Stückchen mehr in der Masse sind.
Nun die Masse zu den rice krispies geben und gut durchrühren bis alles miteinander vermischt ist, das sollte am Ende so aussehen:


Nun die m&m's dazugeben und das ganze in die Form geben. Die Hände gut einfetten und die Masse in der Form gleichmäßig glattdrücken.


Für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen und danach das Ganze vorsichtig aus der Form lösen.
Im Wasserbad die Schokolade schmelzen und anschließend mit einer Gabel über dem großen rice krispie Riegel verteilen.
Zum Schluss mit einem großen Messer in 12 Stücke teilen.

Ich wünsche euch viel Freude beim Ausprobieren und guten Appetit!





Kommentare

  1. Das klingt so richtig ungesund und zuckerhaltig aber lecker. :D danke für den tollen Tipp. =) Woher hast du immer die vielen schönen Rezepte? ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. Waaaaaaaaaaah! Die sehen so extrem lecker aus!
    Ich würde jetzt sofort eins nehmen! :)

    Liebe Grüße, Froilein Pink

    AntwortenLöschen

Instagram

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.