Freitag, 4. Juli 2014

Hotspots Aachen: Anne Gallwé Beauty


Heute stelle ich euch einen meiner Lieblingsshops und gleichzeitig echten Hotspot aus Aachen vor: Anne Gallwé Beauty.

Den besonderen Laden von Frau Gallwé kenne ich schon seitdem ich in Aachen wohne und bin dort auch immer wieder sehr gerne zum Stöbern und Entdecken neuer Beauty-Highlights hingegangen. Nun durfte ich Frau Gallwé auch einmal einige Fragen stellen und noch mehr über den besonderen Beautyshop in Aachen erfahren.
Bereits seit 25 Jahren ist Anne Gallwé in der Beautybranche zu Hause und hat sich vor neun Jahren den Traum eines eigenen Shops verwirklicht, in dem sie Nischenmarken und immer etwas Besonderes anbietet.


In ihrem Laden findet man Marken wie Diptique, Kiehls, Acqua die Parma, Molton Brown, Eyeko, Eight&Bob oder die neue und revolutionäre Marke escentric molecules.
Neben einer großartigen Auswahl an Düften findet man hier auch ausgewählte Kosmetik, Pflege für Gesicht und Body, Duftkerzen und tolle Accessoires (ich bin ja riesiger Fan der tollen Taschen :-)).
Wenn Anne Gallwé ihr Geschäft mit 5 Wörtern beschreiben müsste, dann wäre es: außergewöhnlich, stylish, Qualität, Zeitgeist und gute Stimmung.
Genau das kann ich nach meinen Besuchen dort auch so unterschreiben und bestätigen. Wenn man zum ersten Mal den Laden betritt, dann fallen direkt die hohen, stylishen Regale mit den schicken Glasböden ins Auge. Beim Entdecken stößt man dann auf eine Vielzahl liebevoll ausgesuchter Produkte, die alle qualitativ sehr hochwertig und keinesfalls 0815 sind.


Was unterscheidet Anne Gallwé Beauty von "normalen" Parfümerien wollte ich natürlich wissen. Frau Gallwé sagte mir, dass es vor allem die Qualität sei. Diese spiegelt sich zum Einen in der Kundenberatung wieder und zum Anderen in dem breiten Angebot exklusiver Produkte. Bei der Beratung der Kunden wird Wert darauf gelegt, dass diese sich wohlfühlen und individuell beraten werden. Daher arbeiten im Geschäft keine Aushilfen. Außerdem wird jedem Kunden gleich etwas zu Trinken angeboten -  egal ob er etwas für 20,00€ oder für 200,00€ kauft. Ich selber habe es schon öfters erlebt, dass ich eigentlich "nur mal eben kurz" nach einem Duft schnuppern gehen wollte und dann doch eine ganze Weile dort geblieben bin, weil die Beratung einfach klasse war und sich auch Zeit genommen hat.

Natürlich wollte ich auch wissen, was diesen Sommer Trend in der Beautywelt ist und welche Frau Gallwés Top 3 Produkte sind, die in jedem Badezimmer einer Frau stehen sollten.
In diesem Sommer Trend in der Beautywelt sind spezielle neuartige Fußpackungen, die ganz einfach und effektiv für streichelweiche Füße sorgen, die neuen Düfte von Rouge Bunny Rouge, erfrischende Produkte von Spa Altitude, eine kleine Zaubercreme von Kiehl's von und ganz egal was sonst noch Trend ist, Moleküldüfte.
Die Fußpackung "Baby Foot" stammt aus Japan und enthält ein Paar mit Fruchtsäure getränkte "Söckchen". Diese werden für zwei Stunden getragen und anschließend löst sich in den kommenden Tagen tote Haut von den Füßen ab. Klingt praktisch und nach einer easy Anwendung für tolle Sommerfüße finde ich.


Düfte finde ich ja immer toll. Früher hatte ich ehrlich gesagt noch nicht so viel dafür über, aber mit der Zeit habe ich immer mehr Freude an ausgefallenen Parfums gefunden, die nicht jeder hat. Diesen Sommer gibt es ganz neu ein paar fantastische Düfte von Rouge Bunny Rouge. Bisher kannte ich von der Marke nur die dekorative Kosmetik - aber ich muss sagen Düfte können sie auch sehr sehr gut.

Daneben bleibt der Dauertrend Moleküldüfte. Ich kannte Moleküldüfte noch nicht und finde die Geschichte dahinter sehr spannend.
Die Düfte von escentric molecules sind dabei so einzigartig, weil es hier reine Moleküldüfte gibt, die aus lediglich einem einzigen Duftstoff bestehen. Dabei gibt es drei Serien: 01, 02 und 03. In jeder Serie gibt es einmal den Duft zur Auswahl, der aus nur einem einzigen Duftstoff besteht und in jeder Serie unterschiedlich ist und jeweils passend dazu den Escentric Duft, der neben dem Hauptduftstoff noch weitere Duftstoffe enthält und daher näher an einem klassischen Parfum liegt.
Mein Favorit  ist das Molecules 01, das das spezielle Molekül Iso E Super enthält. Der Geruch ist dabei ein samtig weicher, warmer und holziger Geruch, der jedoch nicht zu aufdringlich ist.


Bei Zarkoperfume hingegen gibt es keine reinen Moleküldüfte, die aus nur einem Inhaltsstoff bestehen, dafür jedoch eine etwas größere Auswahl.
Mehrere Jahre hat Parfumeur Zarko Ahlmann Pavlov investiert, um in seiner Linie den nordischen Lifestyle zu repräsentieren.
Mein Favorit hier ist "Pink Molecule". Vielleicht auch schon deshalb, weil der Duft eine leicht rosa Farbe hat.
Faszinierend war auch zu erleben, wie der Duft gewirkt hat, wenn ich ihn getragen habe. Der Duft hielt den ganzen Tag an und immer wieder wurde ich gefragt, was für ein Parfum ich trage.
Es ist also in der Tat etwas ganz Besonderes mit den Molekülen, das auch auf Andere wirkt.


Ebenfalls unverzichtbar für Sommertage ist ein Peeling, das abgestorbene Hautschüppchen löst und für strahlende Haut sorgt. Ein ganz besonderes Peeling ist das von Pure Altitude. Es enthält feine Zuckerkristalle, Kaolin, Quarz, Ginster, Wacholder und Haselnussöl und schützt die Haut beim Peelen gleichzeitig vor Stress und vorzeitiger Hautalterung.


Der letzte Trend, den Anne Gallwé mir für diesen Sommer verriet war der neue "Micro Blur Skin Perfector" von Kiehl's. Diese leichte Emulsion lässt den Teint nach der Anwendung sofort glatt und ebenmäßig erscheinen. Ein richtiges kleines Zaubermittel.


Neben den aktuellen Trend für den Sommer war ich natürlich noch neugierig zu erfahren, welche Top 3 Produkte Jemand, der schon so lange in der Beautybranche tätig ist, für jedes Badezimmer empfiehlt.
Umso überraschender war für mich, dass Frau Gallwé sich da ziemlich schnell sehr sicher war und mir gleich ihre Top 3 Tipps zeigte.
Als Erstes zeigte sie mir das Bio Effect EGF Serum. Dieses Serum, das aus nur 7 Inhaltsstoffen besteht,, frei von Pafrum, Farb- und Konservierungsstoffen und absolut duftneutral ist, sorgt für eine Aktivierung der Zellerneuerung und verlangsamt so die Hautalterung. Für mich ist es dafür zwar noch etwas früh, aber gut zu wissen, dass ich dank eines solchen Serums später langsamer - zumindest optisch- altern darf.

Das zweite Topprodukt ist die Ultra Facial Cream von Kiehl's. Diese leichte Feuchtigkeitspflege versorgt die Haut 24h lang mit Feuchtigkeit und hinterlässt ein angenehmes, ausgeglichenes Hautgefühl.
Ich benutze bereits den Kiehl's Ultra Facial Moisturizer und bin total begeistert von dieser Serie von Kiehl's. Geeignet ist sie dabei für alle Hauttypen.


Das letzte Produkt, das Anne Gallwé für jedes Badezimmer empfiehlt ist ein Duschgel von Molton Brown.
Der englische Hersteller Molton Brown setzt auf kostbare Inhaltsstoffe aus der Pflanzenwelt und aus dem Meer, um Produkte mit höchster Qualität anzubieten. Die Duschgele gibt es dabei in unterschiedlichsten Dudtrichtungen und Farben und sind ein echter Eyecatcher im Badezimmer.
Im Sommer gibt es neben den regülären Düften eine Sommerkollektion, die limitiert ist.


Ich habe mich sehr gefreut einmal etwas tiefer hinter die Philosophie von Anne Gallwé Beauty blicken zu dürfen und mehr über dauerhafte und aktuelle Beautytrends zu erfahren.
Schaut gerne einmal im Shop vorbei und taucht selber in eine fantastische Beautywelt ein oder besucht einmal die Website (wo es übrigens auch einen Webshop gibt) oder die Facebookseite. Hier erfahrt ihr auch immer wann es ein neues Event gibt.

Ich wünsche euch einen tollen sonnigen Freitag und ganz viel Spaß beim Fußballgucken heute Abend!
(Ich wünsche mir ja insgeheim schon wieder Elfmeterschießen ;-) ).




Kommentare

  1. Hui, da muss ich demnächst mal vorbeischauen Ö_Ö
    Verkauft die Dame auch DeKo von RBR oder nur die Düfte??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Derzeit leider nur die Düfte, aber vielleicht ja bald :-)

      Löschen

Instagram

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.