Freitag, 5. Dezember 2014

Homemade Weihnachts - Granola + Buchvorstellung


Hallo ihr Lieben,

unglaublich, heute wird schon das fünfte Päckchen vom Adventskalender ausgepackt und morgen ist schon Nikolaus. Und obwohl Zuhause schon weihnachtlich dekoriert ist fehlt sie noch ein wenig - die Weihnachtsstimmung. Aber dagegen wird jetzt das volle Programm gestartet: Weihnachtsmusik beim Autofahren zur Arbeit, tolle weihnachtliche Duftkerzen und natürlich auch Plätzchen & Co. - da kann man doch gar nicht mehr anders als in tolle Weihnachtsstimmung zu kommen und sich noch ein bisschen mehr auf die schönste Zeit des Jahres zu freuen :-)

Am letzten Wochenende habe ich es mir dann mit einem meiner neuen Bücher gemütlich gemacht und fleißig nach tollen Weihnachtsrezepten gesucht. Davon hat das Buch "Die kleine Weihnachtsküche" aus dem BfV Verlag* eine ganze Menge zu bieten.

Neben klassischen Rezepten für köstliche Plätzchen findet man in dem Buch auch tolle Rezepte für weihnachtliche Torten und Cupcakes, für leckere Geschenkideen oder für ein weihnachtliches Frühstück.


Damit es demnächst auch schon morgens beim Frühstück ein bisschen weihnachtlich ist, habe ich auch gleich das Weihnachte-Granola ausprobiert. Vom Ergebnis bin ich total begeistert: ein köstliches, knuspriges Granola mit einem Hauch von Zimt, das ganz schnell gemacht ist und auch ein tolles Geschenk zu Nikolaus oder Weihnachten ist. Einfach nur mit Milch schmeckt es prima oder auch mit frischem Obst in Joghurt.
Falls ihr auch Lust auf ein weihnachtliches Frühstück in der Adventszeit habt, ist hier das Rezept für euch:

Für 1 Blech (ca.570g) braucht ihr:
  • 1 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 300g kernige Haferflocken
  • 100g gehackte Mandeln
  • 20g Weizenkleie
  • 30g brauner Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 40g Sonnenblumenöl
  • 70g Honig
Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Haferflocken, Mandeln, Zimt, Zucker und Weizenkleie in einer großen Schüssel vermischen. Eischnee, Öl und Honig dazugeben und alles gut vermengen.
Die Müslimasse auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 150°C (Ober-/Unterhitze) 35-40 Minuten backen.

Anschließend gut auskühlen lassen und luftdicht verpacken, am besten in einem Glas.


Wenn ihr auch noch auf der Suche nach tollen Weihnachtsrezepten seid, dann kann ich euch das Buch sehr empfehlen. Es ist toll nach unterschiedlichen Kapiteln aufgeteilt und bietet eine schöne Auswahl von Rezepten - von herzhaft bis süß.

Habt ihr spezielle Lieblingssachen zum Weihnachtsfrühstück?

Bis bald!


P.S. 

Das Buch "Die Kunst vegan zu backen" hat Katja Felix gewonnen.
Die Gewinnerin des "Eat a Rainbow" Sets ist Stephie von Bastelmix

Herzlichen Glückwunsch!
Bitte schickt mir eine E-Mail an aboutvictoriaslittlesecrets (at) gmail (dot) com, damit ich euch die Gewinne schnell zusenden kann.



*Vielen Dank an den blv Verlag für die Unterstützung.

Kommentare

  1. Sieht richtig toll aus und ist auch eine super Idee zum Verschenken :)

    Liebe Grüße,
    Pixi.

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch sieht sehr schön aus. Das muss ich mir mal näher anschauen. Und das Granola sieht richtig lecker aus.

    Liebe Grüße
    luisa

    AntwortenLöschen
  3. Abgespiechert! :) Dieses Buch klingt ehrlich gesagt auch echt super. Na mal sehen, es wird Zeit, dass ich mich mal wieder etwas umschauen, was es alles für tolle Bücher gibt. :)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.