Freitag, 3. April 2015

Das goldene vom Ei - oder goldene Eier {Last Minute Oster DIY}


Heute habe ich noch ein kleines DIY für eine schnelle Last Minute Osterdeko für euch. Ich muss ja zugeben, dass ich eher kein Fan von Osterdeko bin - mir ist das Ganze meist zu bunt und zu kitschig.
Aber jetzt zum Osterwochenende darf es doch ein bisschen österlich werden und diese Deko ist auch für ganz Kurzentschlossende etwas und schnell gebastelt, also los geht's:

Was ihr braucht:
  • leere Eierschalen (mit dem Inhalt einfach heute Mittag Rührei machen ;-) )
  • goldene Farbe & Pinsel
  • einen leeren Eierkarton
  • Blumen
  • Masking Tape
  • evtl. dünnes Geschenkband
Und so geht's:

Die Eier möglichst ziemlich weit oben öffnen, dann habt ihr mehr Schale für die Mini-Vasen. Die Eierschalen gut auswaschen (vorsichtig!) und trocken tupfen.
Nun die Eierschalen mit Farbe und Pinsel anmalen. Falls ihr keine goldene Farbe habt, könnt ihr natürlich auch andere Farben nehmen. Anschließend gut trocknen lassen.


Wenn die Eierschalen trocken sind, setzt sie in den leeren Eierkarton und trennt hier noch Deckel und die vordere Lasche ab. Nun könnt ihr den Eierkarton noch mit Masking-Tape verschönern und wenn ihr mögt Schleifchen um einzelne Eier binden. Zum Schluss die Mini-Vasen mit Wasser füllen und einzelne Blumen hineinsetzen oder kleine Blumenzwiebeln hineinpflanzen - Fertig!
Übrigens auch eine schöne Geschenkidee für alle, die keine Schokohasen mögen.


Morgen gibt es noch eine Mini Last Minute Osternest für euch.

Genießt den freien Tag!

Kommentare

  1. Eine sehr süße Idee, sieht echt toll aus!
    Vor allem in Gold :))
    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch, sehr hübsch. :) Ich wollte mir auch noch so etwas basteln. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen

Instagram

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.