Donnerstag, 16. April 2015

Petit Rouge - ein kleines Stück Frankreich in Düsseldorf


Vor wenigen Monaten habe ich in Unterbilk in Düsseldorf ein zauberhaftes kleines Café/Bistro entdeckt, das ich euch unbedingt vorstellen möchte: das Petit Rouge.
Am letzten Samstag war ich gemeinsam mit meiner Mama zum zweiten Mal dort und es war wieder total gemütlich und vor allem sehr lecker in den kleinem Café.

Das Petit Rouge liegt in einem typischen Altbauhaus, das ihm direkt einen gewissen Charme verleiht. Innen und außen wurde das Petit Rouge - das übrigens von einem zauberhaften Mutter-Tochter-Duo geführt wird - mit viel Liebe zum Detail zu einem hübschen Café in französischem Stil verwandelt und so fühlt es sich hier auch an als würde die Zeit ein wenig langsamer laufen.


So lässt es sich hier ganz in Ruhe frühstücken, ein köstliches Stück Kuchen essen oder einen Wein trinken und dabei stundenlang quatschen.
Unzählige Bilder an den Wänden und große Kronleuchter zu rot-grünen Wänden und hohen Decken machen das Petit Rouge dabei besonders gemütlich.


Auf der Speisekarte findet man verschiedene Frühstücke von süß bis herzhaft, wechselnde Tagesgerichte wie verschiedene Suppen und Tartes und Kleinigkeiten wie Omelett, Croque Monsiuer oder Salate. Natürlich dürfen auch süße Leckereien nicht fehlen und so gibt es direkt im Raum selbst eine große Theke, auf der alle selbstgebackenen (!) Kuchen unter schicken Glasglocken zur Auswahl stehen. Wären wir nicht zum Frühstück dort gewesen hätte ich mich gar nicht zwischen der großen Auswahl von Käsekuchen über Carrot Cake bis hin zu Mohnkuchen entscheiden können.


Bei uns blieb es allerdings bei einem ausgiebigen Frühstück. Meine Mama bediente wie immer die herzhafte Fraktion während ich natürlich süß bestellte. Zum herzhaften Frühstück gab es Baguette, Brot, gekochtes Ei und eine große Auswahl verschiedener Wurst- und Käsesorten, zum süßen Frühstück Brioche und zweierlei Marmeladen. Beides war super und am Ende wurde doch geteilt. Außerdem musste ich dieses Mal unbedingt eines der Croissants probieren -sehr, sehr lecker und empfehlenswert!


Falls ihr auch einmal zum Frühstück vorbeischauen wollt (das es übrigens bis 15 Uhr gibt), empfehle ich euch zu reservieren. Ansonsten kann es sein, dass ihr an einem Samstagmorgen keinen Platz bekommt. Montags ist übrigens Ruhetag.

Petit Rouge
Bürgerstraße 4
40219 Düsseldorf
facebook




1 Kommentar

  1. Toll, es sieht dort richtig schön aus. Frühstück bis 15 Uhr sollte es immer geben, finde ich klasse. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen

Instagram

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.