Montag, 9. November 2015

Winterliche Apfel-Mandel-Muffins mit Zimt & Heiße Zimt-Schokolade


Hallo ihr Lieben,

bei uns war es die letzten Tage über ziemlich grau. Und da es mittlerweile auch fast schon am Nachmittag dunkel wird, ist es doch das Schönste es sich nachmittags oder am frühen Abend auf dem Sofa gemütlich zu machen. Dazu ein paar der tollen Zeitschriften, die jetzt schon so viele tolle Ideen für Weihnachten bereithalten, eine heiße Schokolade und ein leckerer Muffin.
In der letzten Woche habe ich gleich eine ganze Reihe toller Zeitschriften entdeckt, die nun alle gelesen werden wollen. Falls ihr noch auf der Suche nach kreativen Ideen seid, dann kann ich euch Sweet Living, Sweet Paul oder die DIY-Weihnachtsausgabe von I like blogs sehr empfehlen.

Und was passt besser zu dieser Jahreszeit als saftige Muffins mit Äpfeln? Denn schließlich ist jetzt die beste Zeit für die hübschen roten Früchte.


Mit rein durften bei mir außerdem Mandelsplitter, die das ganze noch ein wenig feiner machen. Die passende heiße Schokolade hat auch einen Hauch Zimt abbekommen, denn das ist für mich DAS Gewürz für Herbst und Winter.
Bei Lidl habe ich dazu beim letzten Einkauf ein paar tolle Zutaten entdeckt. Dort gibt es für die Vorweihnachtszeit eine ganze Reihe toller Backzutaten. Darunter z.B. gleich zwei Dekore für Plätzchen und Muffins und viele tolle weihnachtliche Gewürze wie Zimtstangen oder Anis.
Die Schneeflocken aus Esspapier fand ich besonders hübsch und habe die Muffins direkt damit dekoriert.

Übrigens: Im Onlineshop von Lidl findet ihr auch noch tolles Zubehör wie hübsche Muffinförmchen (diese hier) oder eine tolle Etagere (klick), mit der sich die Muffins toll auf der Kaffeetafel platzieren lassen.


Für 9 Muffins braucht ihr:

  • 160g Mehl
  • 40g Mandelsplitter
  • 60g braunen Rohrzucker
  • 60g Zucker
  • 1TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 125ml Milch
  • 50ml Sonnenblumenöl
  • 1 TL Zimt
  • 1 Apfel 
Das Ei leicht verquirlen. Öl und Milch unterrühren und in einer zweiten Schüssel Mehl, Mandeln, Zucker, Backpulver und Zimt mischen.
Den Apfel schälen und würfeln. Die trockenen Zutaten zu den nassen Zutaten geben und vermischen. Zum Schluss die Äpfel unterrühren.
Den Teig in Papierförmchen füllen und im vorgeheizten Ofen bei 175°C für 25-30 Minuten backen.
Für die Dekoration die ausgekühlten Muffins mit einem Puderzuckerguss überziehen und mit nach Wahl verzieren.


Die Zutaten findet ihr alle direkt bei Lidl in der Backabteilung.

Kommt gut in die neue Woche!






Kommentare

  1. Lidl hat wirklich tolle Backzutaten, da habe ich mich letztens auch erst eingedeckt. :) Die Schokiiii sieht ja gut aus. *_*
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Ich gehe nie zu Lidl, aber die Zutaten sehen toll aus. Ich mag die Verpackungen, hihi.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen

Instagram

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.