Sonntag, 29. Mai 2016

Erste Sommerdeko & Nutella-Cheesecake


*enthält Werbung
Nachdem es im Mai schon den ein oder anderen Vorgeschmack auf den diesjährigen Sommer gab, bin ich auch mit der Deko langsam auf Sommer gepolt.
Ich genieße jeden Tag, an dem die Sonne so wunderschön scheint, liebe es endlich wieder das Eis von der Lieblingseisdiele zu essen, die ersten Blumen auf den Balkon zu holen und lange Abende draußen zu verbringen.

Hier in der Wohnung war es allerdings bis jetzt noch wenig sommerlich. Tannenzapfen, Kunstschnee & Co. haben sich zwar schon vor ein paar Monaten verabschiedet, aber ein bisschen verhalten war es hier doch noch. Fast dauerhaft gab es in den letzten zwei Monaten zwar ein paar frische Frühlingsblumen wie Tulpen, aber viel mehr eben auch nicht.


Jetzt hat sie mich aber gepackt, die Dekolust auf bunte Sommerfarben. Deshalb habe ich mir ein wenig Inspiration bei Westwing Now geholt und schon einmal unseren Esstisch in Sommerstimmung gebracht. Mit viel Grün, den ersten Pfingstrosen und wunderschönen, bunten Kerzen von Rice kommt hier so schon die erste Sommerstimmung auf.
Ich liebe die Kombination aus viel frischem Grün mit knalligen Farben und dezenten Accessoires. Für mich die perfekte Sommer-Tischdeko im Boho Look.


Passend dazu gab es auch einen Cheesecake - das ist schließlich für mich immer DER Kuchen für den Sommer. Dieses Mal in der wohl schokoladigsten Variante ever mit ordentlich Nutella und einem Boden aus Oreokeksen. Zugegeben ganz schön mächtig der Gute, aber sooooo lecker.
Und damit das Ganze auch zum Bohl-Tischlook passt, gab es Gabeln aus Holz und hübsche Servietten in hellem Rosa mit Kakteen.



Für 1 Nutella-Cheesecake (18cm Durchmesser) braucht ihr:

  • 100g dunkle Schokolade
  • 150g Nutella
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Schokoladenpuddingpulver
  • 100g Zucker
  • 500g Magerquark
  • 100g Oreokekse
Für die Ganache:
  • 2 EL Sahne
  • 100g Nutella
Für den Boden die Oreos in einen Gefrierbeutel geben und sehr fein zerkleinern. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen, den Rand gut einfetten und die Brösel in die Form geben. 
Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Eier zusammen mit dem Zucker cremig schlagen. Die flüssige Schokolade und Nutella langsam unterrühren. Anschließend Quark und Puddingpulver einrühren. 
Die Masse auf den Keksbröseln verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 160°C (Ober-/Unterhitze) 60-70 Minuten backen.
Wenn der Cheesecake abgekühlt ist, Sahne und Nutella in einen Topf geben und kurz erwärmen bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Die Ganache auf dem Cheesecake verteilen und im Kühlschrank kalt werden lassen.


Ist es bei euch schon sommerlich dekoriert? Und was mögt ihr dabei am liebsten?

Mehr Inspirationen findet ihr übrigens auch noch in den Looks bei Westwing Now.

Bis bald!

Bunte Kerzen im Set von Rice *hier*
Kuchenkerzen von Rice *hier*
Tortenplatte "Eat me" von Miss Etoile *hier*
Tortenplatte weiß von House Doctor 
Gläser *hier*
Paper Straws von dm
Servietten & Holzgabeln von Xenos

1 Kommentar

  1. Ich habe es bei mir auch schon sommerlich dekoriert, vor allem die Terasse. :) Der Kuchen sieht wunderbar fluffig aus. *-*

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.