Montag, 11. Juli 2016

5 Tipps für die perfekte Sommerbräune & Sonnenpflege von La Biosthetique


*enthält Werbung
Am Wochenende gab es endlich noch einmal jede Menge Gelegenheit um der Sommerbräune ein wenig auf die Sprünge zu helfen und ein ausgiebiges Sonnenbad zu genießen. Für mich gehört das auf jeden Fall zum Sommer dazu - stundenlang in der Sonne liegen, ganz in Ruhe Zeitschriften lesen, Musik hören, eiskalte Drinks schlürfen und ein leckeres Eis dazu naschen.

In der Teenie-Zeit ging es gerne direkt nach Schule und Hausaufgaben raus in den Garten auf die Sonnenliege. Meist natürlich ohne eincremen - denn das galt nicht als besonders cool. Heute sieht es da ein wenig anders aus, denn die Sonnenstrahlung wird immer aggressiver und wer hat schon Lust mit Mitte 40 mit faltiger Haut und Pigmentstörungen herumzulaufen? Deshalb habe ich für euch die 5 ultimativen Tipps zum Sonnenbaden gesammelt und euch gleich noch die neue Sonnenschutzserie von La Biosthetique mitgebracht.


1) Richtiger Sonnenschutz

Bevor es in die Sonne geht, solltet ihr euch erst einmal richtig eincremen oder einsprühen. Ob ihr dabei lieber ein transparentes Spray oder die klassische Sonnenmilch benutzt, ist dabei reine Geschmackssache. La Biosthetique hat dieses Jahr gleich beides in seiner Serie und zusätzlich einen Stick mit hohem LSF für das Gesicht.
Auf jeden Fall sollte der Lichtschutzfaktor aber ausreichend hoch sein und ihr solltet darauf achten, dass das Produkt sowohl vor UV-A als auch vor UV-B Strahlung schützt. Generell gilt: Lieber einen höheren LSF verwenden als zu niedrig. Braun wird man trotzdem, es dauert dann gegebenenfalls nur etwas länger. Idealerweise ist euer Sonnenschutz auch noch wasserfest, sodass ihr auch optimal geschützt seid, wenn es ins Wasser geht oder ihr schwitzt.
Und dann heißt es etwa alle zwei Stunden nachcremen bzw. nachsprühen, um den Schutz aufrecht zu erhalten.

Übrigens gibt es Sonnenschutz nicht nur für den Körper, sondern auch für die Haare. Vor allem bei coloriertem Haar beugt das Austrocknen und Verblassen der Farbe vor.


2) Im Schatten bräunen

Das mag vielleicht erstmal etwas langweilig klingen, aber wer im Schatten bräunt, der bräunt 1.gesünder und bekommt 2. eine länger anhaltende Bräune. Der Grund ist dabei ganz einfach, denn langsameres Bräunen ist gesünder für die Haut.
Und mal ganz ehrlich: bei 30°C und strahlender Sonne lässt es sich im Schatten viel besser aushalten.

3) Sonnenpause

Gönnt euch und eurer Haut zwischendrin immer mal wieder eine Sonnenpause. Vor allem in der Mittagszeit zwischen 12 und 15 Uhr solltet ihr die Sonne meiden. Dann ist die UV-Strahlung am stärksten und am schädlichsten.
Die Zeit kann man aber doch perfekt nutzen, um einen leckeren Snack zuzubereiten oder kurz die Einkäufe zu erledigen - und danach kann es wieder rausgehen.

4) Viel Trinken

Flüssigkeit ist das A und O an heißen Tagen. Deshalb solltet ihr immer darauf achten genügend zu trinken. Am besten eignen sich Saftschorlen, ungesüßte Tees oder Wasser.

5) After-Sun

Nicht nur der richtige Sonnenschutz ist wichtig, sondern auch die richtige After-Sun-Pflege. Wer den ganzen Tag in der Sonne verbracht hat, der sollte seiner Haut am Abend auch eine extra Portion Feuchtigkeit gönnen.
Spezielle After-Sun-Produkte schützen die Haut vor dem Austrocknen, kühlen die sonnengestresste Haut und sorgen so für eine langanhaltende Bräune. Die After-Sun-Pflege von La Bosthetique bekämpft außerdem freie Radikale und beugt so vorzeitiger Hautalterung vor. Außerdem gibt es auch gleich eine Variante, die speziell für das Gesicht ist.
Und falls ihr trotzdem einmal Sonnenbrad habt, dann hilft Quark. Streicht dieses einfach auf die betroffenen Stellen und lasst ihn eine Weile einwirken. Am nächsten Tag solltet ihr dann die betroffenen Stellen abdecken und sie erstmal von weiterer Sonne verschonen.

Auch für die Haare gibt es mittlerweile spezielle After-Sun-Pflegeprodukte, die sprödem Haar vorbeugen und es optimal nach dem Sonnen pflegen.



Alle Produkte der Sonnenpflege-Serie von La Biosthtetique findet ihr *hier*.

Bis bald!

Kommentare

  1. Die Produkte klingen toll - sind sie sehr fettig im Auftrag bzw. wie verhalten sie sich vom Einziehen her?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir die Produkte für diese Saison auch gekauft... bin sehr zufrieden und die Produkte riechen sehr angenehm und ziehen sehr schnell ein...

      Löschen

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.