Mittwoch, 6. Juli 2016

Monatslieblinge Juni


Schwupp, da war er auch schon vorbei der Juni. Aber er war wirklich schön - auch wenn das passende Sommerwetter noch etwas auf sich warten lässt.
Im Juni haben ganz liebe Freunde geheiratet und es war ein wunderschöner Tag, es ging nach Amsterdam zum Mädelswochenende, es gab jede Menge Erdbeeren und endlich auch Pfingstrosen. Außerdem wurden jede Menge Fußballspiele geguckt (ich freue mich jetzt schon auf das Halbfinale morgen!) und am Ende auch noch ein wunderschöner Geburtstag verbracht. Juni, du warst echt schön!


Und natürlich gab es in dem tollen Juni auch wieder Lieblinge. Den ein oder anderen gab es bei den Geburtstagsgeschenken und wieder andere waren neu Ausprobiertes wie die Healthy Box von Foodist, die zum ersten Mal ankam.

Die Healthy Box war auch mein erster Liebling im Juni. Es ist ja kein Geheimnis, dass ich Fan der ganzen verschiedenen Überraschungsboxen bin.
Mittlerweile hat Foodist auch eine Box gelauncht, die jeden Monat gesunde Trendprodukte und Powersnacks bereithält. Natürlich war ich neugierig und so kam im Juni meine erste Box mit einem bunten Mix toller Produkte an. Neben schickem Popcorn gab es Matcha Tea Sticks, Olivenöl mit Limone, ein Toffee Topping für Joghurt & Co., einen Sommerdrink mit Gurke und Minze, eine Brotbackmischung, Gazpacho und einen Rohkostriegel mit Paarnüssen und Kirschen.


Mein zweiter Monatsliebling im Juni war das hübsche Körbchen von Yonder living, dass es zum Geburtstag gab. Die bunten Pompons sind so süß und machen richtig gute Laune! Nur, ob das Körbchen im Wohnzimmer bleibt oder ins Bad einziehen darf steht noch nicht fest - vielleicht muss einfach noch ein zweites her ;-)


Noch ein Geburtstagsgeschenk, das ich jetzt schon so gerne mag, ist mein neues Buch von Kate Spade. Ich hatte es schon beim Amsterdamtrip im Mai in einem kleinen Laden entdeckt.
Das Buch "all in good taste" steckt voller toller Tipps rund um das perfekte Dinner. Es gibt Menüideen, Dekotipps, Einladungsideen und vieles mehr. Und dazu jede Menge toller Illustrationen, die das Buch zu etwas ganz Besonderem machen.

Für die nötige Frische an manchen warmen Tagen im Juni sorgte bei mir die "BB Seaweed"-Maske von Lush. Meergras und Meeresalgen, Honig, Aloe Vera, Kaolin und Rosen Absolue reinigen und nähren beanspruchte Sommerhaut. Damit fühlt man sich wie an einem Tag am Meer.


Last but not least gab es noch jede Menge hübscher Karten, die ich aus Amsterdam mitgebracht habe (meine Mama fragte schon fast nervös was ich denn mit all den Karten vorhätte). Ganz besonders mag ich diese von Lucie's Amsterdam, denn Eis kann man im Sommer nie genug essen :-)


Und was waren eure Lieblinge im Juni?

Bis bald!

Kommentare

  1. Solche Karten kann ich irgendwie nie genug haben. :D Da habe ich schon stapelweise Zuhause und muss aber auch immer wieder neue kaufen. :D Ich pflücke mir voll gern Blumen, dein Strauß sieht richtig schön aus.

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Oh was für schöne Lieblinge Du da im Repertoir hast. Die Foodist Box durfte ich jetzt auch testen, aber die Reguläre. Werde meinen Beitrab bald online stellen.

    Darf ich mal fragen mit welcher Kamera Du fotografierst?

    AntwortenLöschen

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.