Sonntag, 11. Dezember 2016

Zimt Brownies {Let's cook together}


Und schon ist der dritte Advent da (Hallo, Zeit - wo bist du hin?). Ganz schön schnell verfliegen hier wortwörtlich im Moment die Tage und deshalb freue ich mich umso mehr, wenn ich etwas Zeit zum Backen finde.

Die letzte Runde der tollen Aktion "Let's cook togehter" von der lieben Ina von What Ina loves war da gestern der perfekte Anlass, dass das Dezemberthema lautete "Zimtige Weihnachtsgrüße" - und da ich Zimt liebe, musste ich natürlich dabei sein.
Dabei mag ich Zimt nicht nur zur Weihnachtszeit, sondern tatsächlich das ganze Jahr über. Zimtschnecken, Cinni-Minis, ein wenig Zimt im French-Toast - hach, es verleiht einfach Allem eine warme, feine Note.



Jetzt zur Weihnachtszeit passt Zimt natürlich noch besser und sehr gerne mag ich weihnachtliche Schokoladen & Co. Deshalb habe ich mir als zimteigen Gruß im Dezember auch Zimt-Brownes überlegt. Eine ordentliche Portion dunkle Schokolade + eine gute Portion Zimt - so sieht die perfekte Leckerei für die letzte Adventszeit aus!


Rezept für Zimt Brownies (ergibt 9 Stück):

Zutaten:

  • 2 Eier 
  • 120g Rohrzucker
  • 150g Edelbitterschokolade
  • 100ml Speiseöl (z.B. Sonnenblumenöl)
  • 125ml Sojamilch
  • 1 TL Backpulver
  • 3TL Zimt
  • 90g Dinkelmehl
  • etwas Puderzucker und Zimt zum Bestäuben

Und so geht's:

Als Erstes die Schokolade in kleine Stückchen brechen und über dem Wasserbad schmelzen lassen.
Eier und Rohrzucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Sojamilch und Öl dazugeben und unterrühren. Nun die flüssige Schokolade langsam unterrühren.
Zimt, Mehl und Backpulver vermischen und die Mischung langsam unter die Schokoladenmasse rühren. 
Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form füllen und im vorgeheizten Ofen bei 160°C für etwa 20 Minuten backen. 
Sind die Brownies ausgekühlt, Puderzucker und etwas Zimt (nach Belieben) vermischen und die Brownies damit Bestäuben.


Ich wünsche euch einen schönen und gemütlichen 3.Advent! Wir werden und gleich auf den Weg machen und den diesjährigen Tannenbaum aussuchen. Ich freue mich schon riesig darauf!

Bis bald!

Kommentare

  1. Zimt geht einfach immer! Ich liebe Zimt. ♥ Zimt und Brownies habe ich noch nie probiert aber es könnte wirklich lecker sein. :D

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich liebe Brownies und mit Zimt verfeinert, schmecken Sie bestimmt ganz toll!

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh sehen deine Brownies lecker aus! So schön saftig und schokoladig! Man, die hätte ich jetzt wirklich unglaublich gerne! Und mit Zimt kann ich mir das Ganze wirklich sehr, sehr gut vorstellen!
    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.