Sonntag, 15. Januar 2017

Café Hase {Lovely Places}


Ihr Lieben,

ich bin zurück aus der Mini-Blogpause und freue mich jetzt richtig mit euch ins neue Jahr zu starten.
In den letzten blogfreien Tagen habe ich fleißig Ideen für die ersten Monate gesammelt, mir Gedanken gemacht wohin die Reise mit dem Blog weiter gehen soll und ich habe gemerkt wie sehr mir mein Blog-Baby doch ans Herz gewachsen ist. Zwischendurch hat es ganz schön in den Fingern gekribbelt und ich habe mich selten so darauf gefreut wieder für den Blog Bilder zu shooten wie heute. Und ja, irgendwie war es auch ein tolles Gefühl festzustellen, dass man mit seinem zeitintensiven Hobby genau das Richtige tut und es einem so viel Freude bereitet, dass man es schon nach kurzer Zeit vermisst.

Heute gibt es erst einmal einen neuen Lieblingsort von mir, denn auch in 2017 soll die Aktion "Lovely Places" weitergehen. Letztes Jahr habe ich die Aktion gestartet und euch jeden Monat einen Lieblingsort vorgestellt. Leider hat es noch nicht geklappt, dass ich auch eure Lieblingsorte kennenlernen durfte, deshalb habe ich überlegt noch einmal alles für euch zusammenzufassen.
Also:

  • zum 15. jedes zweiten Monats (dieses Jahr also im Januar, März, Mai usw.) veröffentliche ich hier einen Post mit einem meiner Lieblingsorte.
  • unter diesem Post könnt auch ihr eure Beiträge zu der Aktion verlinken. Das Tool wird immer bis zum 15. des nächsten Monats geöffnet sein.
  • Ein festes Thema in den jeweiligen Monaten gibt es nicht. Eure Beiträge können also alle möglichen Lieblingsorte zeigen, vielleicht ein neues Café, eine Stadt, in der ihr gerade Urlaub gemacht habt, euer Balkon im Sommer oder oder oder.
  • Es sollen dabei bitte nur Beiträge verlinkt werden, die auch aktuell aus dem Monat stammen und keine Archivbeiträge. Gerne könnt ihr auch das Logo zur Aktion verwenden, hier findet ihr es.
Ich würde mich freuen, wenn wir so alle zwei Monate eine tolle Sammlung von Lieblingsorten zusammenbekommen.


Mein erster Lovely Place in diesem Jahr ist das Café Hase im Frankenberg Viertel in Aachen. Wie der Zufall es will, hat auch das Couch-Magazin das tolle Café in diesem Monat für sich entdeckt und in der aktuellen Ausgabe vorgestellt - ihr seht also schon, das Café ist etwas Besonderes :-)


Ich hatte schon oft Bilder bei Instagram vom Café Hase gesehen und jedes Mal sah es so gemütlich und einladend und das Frühstück unglaublich lecker aus. Immer kam aber etwas dazwischen, weshalb ich es tatsächlich erst im Dezember endlich dorthin schaffte.
Zum Frühstück ging es Samstagmorgen ins Café Hase und wir hatten Glück, dass wir sogar fast vor der Türe einen Parkplatz ergatterten. Im Frankenberg Viertel ist das leider nicht immer so einfach, aber mit etwas Glück findet man immer etwas.

Schon beim Betreten fand ich die Atmosphäre total gemütlich und man fühlte sich direkt willkommen - genau das Richtige für ein Frühstück am Wochenende.


Ich entschied mich für das Frühstück "Süßer Hase" mit Brötchen, Sauerteigbrot, Quark, hausgemachter Marmelade, Blütenhonig direkt aus Aachen, Bio-Butter und einem kleinen Obstsalat. Die Portionen finde ich dabei prima, weil man tatsächlich alles schafft und trotzdem satt wird. Wenn der Hunger dann doch einmal größer ist, gibt es auch noch original französische Buttercroissants und Schokobrötchen oder man probiert gleich noch ein Stück der hausgemachten Kuchen und Tartes.
Dabei wird bei allen Zutaten viel Wert darauf gelegt, dass sie hochwertig und wenn möglich auch regional sind.



Für den kleinen Hunger am Mittag oder Nachmittag gibt es im Café Hase wöchentlich wechselnde Suppen, Dinkel-Quiches und Salate - alles hausgemacht. Wer es lieber süß mag, der wird bei der tollen Kuchenauswahl fündig. Abgerundet wird das Angebot von eine Reihe gesunder Smoothies und Säfte.



Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Frühstück im Café Hase - und dann muss unbedingt auch noch der Kuchen probiert werden.



Café Hase
Triebelstraße 31
52066 Aachen

So, und nun bin ich gespannt auf eure Lieblingsorte im Januar. Bis zum 15.2. könnt ihr eure Beiträge hier unten verlinken.

Bis bald!

1 Kommentar

  1. Lieben Dank für den netten Text über uns! Wir freuen uns, wenn du eine schöne, gemütliche Zeit bei uns hattest. Bis bald dann mal, herzallerliebste hasengrüße! ����

    AntwortenLöschen

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.