Freitag, 4. August 2017

Hello Beachbody! // Blogger-Event mit Original Bootcamp


Vor wenigen Wochen haben gofeminin und Original Bootcamp zu einem sportlichen Event nach Köln eingeladen - ein paar erste Eindrücke gab es ja bereits im Monatsrückblick von Juni zu sehen.
Eine Menge toller Mädels, leckeres Essen, tolle Trainer - es war ein rundum gelungener Nachmittag und das Konzept des Bootcamps hat mich wirklich überzeugt. Deshalb verrate ich euch heute worum es dabei eigentlich geht und ihr könnt gleich drei sportliche Kits gewinnen, um eurem Beachbody 2017 den letzten Schliff zu verpassen.

Als die Einladung zum Event kam habe ich zuerst noch ein wenig mit der Zusage gezögert, denn ich selber würde mich nicht als Super-Sportkanone bezeichnen, aber es war ein toller Nachmittag mit jeder Menge Input und einem Sportprogramm, das richtig Spaß gemacht hat. Aber zurück auf Anfang:

Nach der Ankunft an der Bootbox in Köln hieß es direkt: Rein in die Sportklamotten. So fand ich mich nach kurzer Zeit mitten in einer super netten Runde von Bloggerinnen wieder, die alle in Sportkleidung unterwegs waren - und darin erst einmal zum Buffett stürmten.
Vor dem Workout stand nämlich erst noch ein toller Mittagssnack, eine Menge interessanter Input zum Thema Sport & Ernährung und Austausch.



Die Bootbox in Köln ist das Herzstück von Original Bootcamp. Hier gibt es zusätzlich zu den Original Bootcamps verschiedene Kurse und die Möglichkeit Firmenevents zu buchen. Außerdem ist hier der Hauptsitz des Unternehmens.

In der Küche der Bootbox hatten die Mädels und Jungs von Original Bootcamp und All you need fresh schon jede Menge super leckerer healthy Snacks zubereitet. So gab es einen Fitness-Salat im Glas, kleine Vollkornbrote mit Rote-Beete-Hummus, Tomate-Mozzarella oder frische Obstspieße mit Wassermelonen-Einhörnern (eindeutig das Highlight!). Übrigens war die Küche ein richtiger Interieur -Traum und ich hätte sie am liebsten gleich in unserer Wohnung eingebaut.


Danach erfuhren wir jede Menge Spannendes zu den Themen Fitness und Ernährung und zu Original Bootcamp.
Seit 2009 gibt es das Unternehmen, das mittlerweile in 38 Städten in Deutschland vertreten ist. Die Idee dahinter: Funktionelles Krafttraining an der frischen Luft mit passionierten Trainern in einer Gruppe, die sich gegenseitig zum Durchhalten motiviert. So werden alle Teilnehmer eines Bootcamps untereinander vernetzt (z.B. über What's App-Gruppen) und können sich so auch außerhalb des Trainings austauschen, Rezepte teilen oder zur regelmäßigen Teilnahme motivieren.
Ein Bootcampkurs dauert 8 Wochen und besteht aus einem 60-minütigen Outdoor-Training, das zweimal wöchentlich in der Gruppe inkl. Trainer stattfindet. Das Training ist immer ein Intervalltraining und somit besonders intensiv und effektiv (kann ich nach dem Workout nur bestätigen ;-) ).
Wer noch mehr will, für den gibt es mittlerweile sogar passende Fitnessreisen - inkl. Fitness-Food und natürlich jeder Menge Sporteinheiten.

Bevor es ans schweißtreibende Workout ging gab es noch einmal eine kurze Pause, in der wir unter anderem auch noch die Sonnenprodukte von La Roche Posay kennenlernen konnten. Super praktisch, denn sie lassen sich auch auf nasser Haut auftragen und schützen so perfekt beim Outdoor-Training im Sommer. Außerdem habe ich mich riesig gefreut Jana und Kathi wiederzusehen und zusammen mit Ihnen das anstehende Workout durchzuziehen.


Und dann hieß es: Work out! Wir ahnten nun langsam, was uns erwarten würde und ich fürchtete schon, dass es mega anstrengend wird.
Zuerst stand ein Warm up Draußen an (Gott sei Dank war es an diesem Tag nicht so heiß wie die Woche davor!), anschließend ein wenig Koordination. Dann ging es ans eigentliche Training, ein Intervalltraining bestehend aus sieben Stationen. Von Sprinten über Boxen bis hin zu Sit-Ups war alles dabei, um noch einmal ordentlich für den Beachbody zu trainieren.
In 4-er Gruppen starteten wir: Jede Station bedeutete 40 Sekunden Vollgas, anschließend 20 Sekunden Pause, um zur nächsten Station zu gehen. Unterstützt wurden wir mit coolen Beats vom DJ und so bissen wir uns insgesamt DREI komplette Runden durch. Und wer dachte das wäre es gewesen, hatte sich leider getäuscht, denn es folgte noch eine Plank-Challenge, bei der es drei Boxen von Box-Stories zu gewinnen gab.


Nach dem Workout war ich erstmal richtig platt, aber richtig stolz das Ganze durchgezogen zu haben. In der Gruppe war es doch noch einmal einfacher sich zu motivieren und durchzuhalten - Team-Spirit!
Mit einem prall gefüllten Goodie-Bag in der Hand ging es dann auch schon langsam wieder nach Hause - wo abends erst einmal Pizza und Sofa warteten (das war auch redlich verdient).


Wenn ihr jetzt auch neugierig geworden seid und Lust habt an einem Original Bootcamp teilzunehmen, dann bekommt ihr mit dem folgenden Code 20€ Rabatt auf eure erste Buchung:

VLS@OBC2017

Der Code gilt für die ersten 10 Anmeldungen und ist 6 Wochen lang gültig - schnell sein lohn sich also.

Und es gibt gleich noch eine Überraschung, denn zusammen mit Original Bootcamp darf ich 3 Fit Kits an euch verlose.
Darin findet ihr ein Miniband, einen Schlüsselanhänger, einen Gutscheincode über 20€ für euer erstes Bootcamp und einen Kühlschrankmagneten.

Wenn ihr gewinnen möchtet, dann hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Post. Teilnahmeschluss ist der 13.08.2017. Der Gewinner wird anschließend unter diesem Post bekanntgegeben.

Ich drücke euch die Daumen!



Kommentare

  1. Hallo liebe Victoria,
    das klingt nach dem sportlichsten Blogger Event von dem ich je gelesen habe und macht Lust auf eine Runde Boot Camp. Daher versuche ich gerne mein Glück bei deinem Gewinnspiel.

    Liebe Grüße aus Köln,
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Das ist doch auch mal ein schönes Event, vor allem mal etwas andersartig. :) Ich finde es sehr gelungen und so spart man sich für den Tag auch gleich noch den Sport. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Instagram

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.