Die besten Brownies

Montag, 19. Februar 2018


Neue Woche - neues Glück! Während der Montagmorgen ja bei den Wenigsten zu den Highlights Woche zählt, tun es Brownies umso mehr.
Dieser weiche, super schokoladige Kern, eine leicht knusprige Kruste und dieser einmalige Schmelz - das ist pures Glück! OMG - ich liebe diese kleine Schokoladensünde einfach so sehr.


Genau genommen war der letzte Einkauf in unserem Lieblingssupermarkt in Holland Schuld. Meist erledigen wir den ganz gemütlich Sonntagnachmittags (ist doch ganz praktisch nur 20km von der Grenze entfernt zu wohnen) und meist auch ohne vorher gegessen zu haben. Für mich nach einem ausgiebigen Sonntagsfrühstück überhaupt nicht schlimm, aber der Liebste bekommt dann doch oft Hunger (oder ich sehe eben einen Brownie) und so landet fast immer eine Kleinigkeit für den Weg nach Hause im Einkaufskorb. So eben vorletzte Woche auch der Brownie.

Nach nur einer kleiner Ecke schwebte ich im Brownie-Himmel und wusste: es müssen dringend noch einmal Brownies gebacken werden. Am besten sollte es ein einfaches Grundrezept geben für genau solch super schokoladige Brownies mit weichem Kern und zarter Kruste.
Am Wochenende wurde also ausprobiert und gebacken- und ja, dieses Rezept ist Glück für alle Chocoholics. Ein paar gesalzene Nüsse und Mandeln durften übrigens bei mir auch mit dazu, wenn ihr sie nicht mögt, dann lasst sie einfach weg oder gebt andere Lieblingszutaten dazu.



Rezept für die besten Brownies (ergibt 12 Stück)

Zutaten:
  • 150g Zartbitterschokolade
  • 175g Rohrzucker
  • 150g Butter
  • 3 Eier
  • 90g Mehl
  • 20g Kakaopulver
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 80g gesalzene Nussmischung

Und so geht's:

Als Erstes Butter und Schokolade in einen kleinen Topf geben und schmelzen lassen. Die Eier zusammen mit dem Zucker und Salz in einer Rührschüssel geben und schaumig schlagen. Die Schokoladenbutter langsam unter Rühren dazugeben. 
Mehl, Kakao und Backpulver mischen und zur Schokoladenmasse dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

Den Teig in eine flache Backform füllen, mit den Nüssen bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 150°C (Umluft) für 25-30 Minuten backen. 



Kommt gut in die neue Woche und gönnt euch ein Stück Glück!

1 Kommentar

Latest Instagrams

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.