Der wohl beste Schokoladenkuchen der Welt

Sonntag, 30. September 2018


Schokoholics und Kuchenfans aufgepasst, heute gibt es das Rezept für den wohl besten Schokoladenkuchen der Welt.
Ja, ich glaube das ist er wirklich, denn er ist saftig, locker leicht und ultimativ schokoladig. Ein richtiges Soulfood, wenn es nun wieder kälter ist.


Erinnert ihr euch an früher, als die besten Kuchen die einfachsten waren? Ohne viel Schnick-Schnack, aber dafür unglaublich lecker. Die übrigen Stücke vom Wochenende wurden dann gerne verpackt und noch die halbe Woche lang mit in die Schule genommen. 
Dieser saftige Schokoladenkuchen ist genau so ein Kuchen. Ein einfacher Kuchen, für den es keine besonderen Zutaten braucht und der ganz schnell zusammengerührt ist. Ach ja - und er duftet einfach unglaublich lecker, während er im Ofen gebacken wird.


Eine Zutat, die ich vorher ehrlich gesagt noch nie in Kuchen verwendet habe war Olivenöl. Aber schon oft gelesen und nun erprobt kann ich euch sagen: der Schokoladenkuchen schmeckt damit fantastisch! Er wird saftig und der klassische Olivenölgeschmack ist nach dem Backen nicht mehr zu schmecken.
Also egal, ob ihr diesen Schokoladenkuchen heute noch schnell zum Sonntagskaffee backt (noch warm schmeckt er auch großartig!) oder euch diese Woche einfach mal ein Stückchen gönnt, dieser Kuchen passt immer.

Rezept für den besten Schokoladenkuchen:

Zutaten:
  • 150g Zartbitterschokolade
  • 50g Mehl
  • 75g gemahlene Mandeln
  • 20g Kakao
  • 4 Eier
  • 150g Zucker
  • 125ml Olivenöl
  • 1 TL Backpulver
So geht's:

Als Erstes die Schokolade in Stücke brechen und über dem Wasserbad schmelzen. Sobald die Schokolade vollständig geschmolzen ist das Olivenöl und 2/3 des Zuckers unterrühren.
Nun in einer großen Rührschüssel Eier und den übrigen Zucker mit dem Handrührgerät einige Minuten lang cremig aufschlagen. Die Masse sollte schön fluffig sein.
Jetzt vorsichtig die geschmolzene Schokoladenmasse unterrühren.
In einer zweiten Schüssel Mehl, Mandeln, Kakao und Backpulver vermischen und ebenfalls vorsichtig unterrühren.
Den Teig in eine gefettete Springform füllen und im vorgeheizten Ofen bei 170°C für etwa 25 Minuten backen.

Anschließend nach Belieben mit Puderzucker bestreuen - und genießen!


Ich wünsche euch einen gemütlichen Herbstsonntag!




Kommentar veröffentlichen

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.