Bananen-Nutella-Muffins

Montag, 11. Februar 2019


N U T E L L A. Eigentlich reicht das schon, um ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, oder? Obwohl heute Montag ist und frühes Aufstehen nicht unbedingt ein Highlight, bin ich überzeugt, dass es mit so einem Muffin nur ein guter Start werden kann.
Ein saftiger Muffin mit Banane und Nutellaswirl - ein unfassbar gutes Team.


Mein persönliches Soulfood, wenn ich schlechte Laune habe lautet: Schokolade! Da gehört ein leckeres Stück Zartbitterschokolade genau so zu wie jegliche Art von Kinderschokolade oder Nutella. In Sekundenschnelle geht es mir danach besser - Soulfood eben.
Und ich glaube diese Momente kennen wir alle. Die Momente, in denen etwas absolut nicht klappt, die Kollegen nerven, eine Deadline stresst, der Postbote das Paket zum Abholen in die Filiale bringt oder man den halben Morgen im Stau verbracht hat und der Feierabend später wird. Da kommt so ein Muffin mit einem Swirl aus Nutella wie dieser hier genau richtig.

Schnappt euch also ein paar Bananen (gerne auch die, die letzte Woche mal wieder liegen geblieben sind) und ein Glas Nutella und backt euch ein Blech Soulfood für die kommenden Tage:

Rezept für Bananen-Nutella-Muffins (ergibt 12 Stück)

Zutaten:

  • 2 sehr reife Bananen
  • 120g Rohrzucker
  • 100ml neutrales Speiseöl (Rapsöl oder Sonnenblumenöl)
  • 250g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 12 TL Nutella
So geht's:

Die Bananen schälen und mit der Gabel zerdrücken oder pürieren (je nachdem wie fein ihr es haben möchtet). In einer Rührschüssel Eier, Salz und Zucker verquirlen und die Bananen dazugeben. Mehl und Backpulver vermischen, ebenfalls in die Rührschüssel dazugeben und alle Zutaten kurz zu einem glatten Teig verrühren.
Den Teig in 12 Papierförmchen verteilen und je einen TL Nutella obendrauf geben. Mit einem Holzspieß den Nutella leicht in den Teig ziehen und die Muffins im vorgeheizten Ofen bei 170°C für etwa 17 Minuten backen.


Die Muffins schmecken übrigens auch noch leicht warm direkt aus dem Ofen extrem lecker.
Falls sie es aber doch überstehen und nicht direkt vernascht werden, dann halten sie sich auch luftdicht verpackt einige Tage.

Kommt gut in die neue Woche!

1 Kommentar

  1. Die Kombination auf einem Brot ist ja so schon lecker. Gebacken schmeckt das sicher auch super. *-*

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.