Hochzeitserinnerungen - so bleibt ein Stück vom schönsten Tag

Donnerstag, 27. Juni 2019


*Werbung
Unglaubliche 10 Monate sind wir jetzt schon verheiratet. Einerseits kommt es mir gar nicht so lange vor, andererseits fühlt es sich so an, als wäre es nie anders gewesen - und umso unglaublicher ist es, dass wir bald schon unseren ersten Hochzeitstag feiern.

Ich erinnere mich noch immer so so gerne an unseren großen Tag zurück. Für uns war er mindestens so schön, wie wir es uns gewünscht hatten und (leider) ist er aber auch genau so schnell verflogen, wie man es vorher immer gehört hat.
Morgens war ich noch ziemlich entspannt, aber ab dem Zeitpunkt des "First Looks" und der Trauung ist der Tag nur so gerast und als Hochzeitspaar bekommt man gar nicht alles mit, was an diesem Tag so geschieht.

Aus diesem Grund stand für uns von Anfang der Planung an fest, dass wir uns professionelle Fotos wünschen und das in Form einer Reportage vom Getting Ready bis zur Party. In unserem Fall war es ein Team von zwei Fotografen, was wirklich perfekt war. So war z.B. beim Getting Ready bei jedem von uns ein Fotograf dabei, es konnten Bilder vom Ankommen der Gäste und gleichzeitig von unserem Ankommen gemacht werden und auch am Nachmittag konnten überall auf dem Hof Fotos von den Gästen eingefangen werden.
Als wir die Bilder dann zum ersten Mal gesehen haben, fühlte es sich tatsächlich so an, als würde man den Tag noch einmal erleben und zu sehen wie viel Freude auch als unsere Gäste hatten, hat uns noch einmal mehr glücklich gemacht. Für uns ist es deshalb wohl das schönste Andenken, weil es eben den Tag ein Stück weit "konserviert" hat.


Damit die Hochzeitsbilder aber nicht nur in einer Kiste verstauben, wollte ich unbedingt ein großes Fotoalbum mit all unseren Lieblingsbildern. Ich habe deshalb stundenlang nach einem Fotobuch gesucht, das genug Gestaltungsfreiraum lässt, einen tollen Farbdruck und eine hochwertige Haptik hat, in DIN A3 Format verfügbar ist und auch noch ausreichend Seiten anbietet (häufig ist die nämlich auf recht wenige Seiten beschränkt).
Am Ende ist die Wahl auf Saal Digital gefallen, die mir zuvor auch schon empfohlen worden waren.

Besonders praktisch: Die Software kann man herunterladen und das Fotoalbum so ganz in Ruhe offline gestalten. Ansonsten hatte ich schon mehrmals das Problem, dass das Ganze abgestürzt ist und ich von vorne beginnen musste.
Außerdem bietet Saal Digital eine sogenannte Flat-Lay-Bindung an. Das bedeutet es können Bilder auch über eine Seite hinweg gedruckt werden und beim Öffnen des Buches entsteht eine glatte, durchgehende Fläche.


Als unser Fotobuch dann ankam, war ich super nervös, aber es war genau so geworden, wie ich es mir vorgestellt hatte. Die Farben sind perfekt und nicht künstlich, das dicke Cover und die matten Seiten aus hochwertigem Papier fühlen sich toll and und bei der Größe hat man glatt das Gefühl noch einmal daneben zu stehen.
Der einzige Wermutstropfen ist der höhere Preis, der aber für die Qualität absolut in Ordnung ist - schließlich macht man so ein Album ja nur einmal.


Ein weiteres Erinnerungsstück an unsere Hochzeit ist ein kleiner Korb im Wohnzimmer, in dem all unsere Hochzeits-Accesoires einen Platz gefunden haben. Hierin steht unser Gästebuch, unser Caketopper mit der passenden Aufschrift "Let the adventure begin", unsere Ehegelübde in ihren kleinen Heften, meine getrockneten Blumenkränze und unsere Ringbox. 
Der Korb steht bei uns auf einem Sideboard und ich freue mich jedes Mal, wenn ich darauf schaue.


Beide Erinnerungsstücke mag ich sehr, weil sie immer an einen der schönsten Tage erinnern und dabei trotzdem dezent sind. Denn schließlich ist es doch so: Momente vergehen, Erinnerungen bleiben. Und die, darf man sich gerne öfter wieder ins Gedächtnis rufen.

1 Kommentar

  1. Toll! Gerade das kleine Körbchen mit den Erinnerungsstücken ist doch einfach nur klasse. <3 Gerade nach solchen Anlässen sind Fotobücher eine tolle Sache, um alle Erinnerungen festzuhalten. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

© Victoria's Little Secrets. Design by FCD.